Der achte Band der kritischen Studienausgabe von Caroline de la Motte Fouqués Werken und Schriften, „Edmund’s Wege und Irrwege“ herausgegeben von Thomas Neumann, ist erschienen

Besprochene Bücher / Literaturhinweise

Der anzuzeigende Band enthält die Erstdrucke des Romans „Edmund’s Wege und Irrwege“ (1815) und der Erzählungen „Der Cypressenkranz“, „Der heilige Athanasius“ und „Der Abtrünnige“ aus den Jahren 1815 und 1816. Im Anhang findet man neben einem ausführlichen Stellenkommentar unter anderem noch „Dokumente zur Wirkungsgeschichte“, „Bilddokumente zur Wirkungsgeschichte“, eine „Wirkungsgeschichtliche Skizze“ und ein ausführliches Literaturverzeichnis.

Webseite des Editionsprojektes: www.caroline-fouque.de

Anmerkung der Redaktion: literaturkritik.de rezensiert grundsätzlich nicht die Bücher von regelmäßigen Mitarbeiter / innen der Zeitschrift sowie Angehörigen der Universität Marburg. Deren Publikationen können hier jedoch gesondert vorgestellt werden.

Titelbild

Caroline de la Motte Fouqué: Edmund's Wege und Irrwege.
Herausgegeben von Thomas Neumann.
Books on Demand, Norderstedt 2010.
460 Seiten, 68,00 EUR.
ISBN-13: 9783842328730

Weitere Rezensionen und Informationen zum Buch