Redaktionsunabhängiges Rezensionsforum

für Online-Abonnenten

Nach einer Testphase bieten wir ab 2017 Online-Abonnenten und den kontinuierlichen Mitarbeitern von literaturkritik.de an, ohne Absprachen mit der Redaktion und ohne redaktionelle Betreuung eigene Rezensionen und Kommentare zu älteren und neuen Büchern zu veröffentlichen, die in unserer Datenbank erfasst sind. Diese Bücher findet man über unsere Buch-Suche. Sie führt zu unseren "Buch-Info"-Seiten, die auch über Rezensionen in etlichen anderen Medien informieren.

Auf diesen Seiten werden jetzt neben unseren redaktionell betreuten Rezensionen auch die angezeigt, die unsere Online-Abonnenten dort eigenständig veröffentlichen können und nicht im umfangsbegrenzten Rahmen unserer monatlichen Ausgaben erscheinen. Eine gesonderte Seite informiert über die dort publizierten Rezensionen in chronologischer Reihenfolge. Dieses freie Rezensionsforum ersetzt nicht unser bisheriges, sondern möchte es mit flexibleren und offeneren Möglichkeiten ergänzen. Es ist für uns zunächst ein Experiment, das mit Hilfe unserer Abonnenten und der Anregungen aller Leser weiterentwickelt werden kann. Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit und über Kommentare auf unserer Leserbrief-Seite oder per E-Mail an redaktion@literaturkritik.de.