Vorwort

(1986)

Von Marcel Reich-RanickiRSS-Newsfeed neuer Artikel von Marcel Reich-Ranicki

1

Heinrich Böll habe ich Ende 1956 in Warschau kennengelernt. Besuche deutscher Schriftsteller in Polen waren damals nicht ungewöhnlich. Freilich kamen diese Gäste alle nur aus einem Teil Deutschlands, aus der DDR, und es waren fast ausschließlich ehemalige Emigranten: Anna Seghers, Bertolt Brecht und Arnold Zweig, Willi Bredel, Stephan Hermlin und viele andere, darunter auch Nationalpreisträger, an deren Namen man sich heute nicht immer erinnern kann.

... [Weiterlesen]

Der Beitrag gehört zu Marcel Reich-Ranicki: Mehr als ein Dichter. Über Heinrich Böll. Erweiterte Neuauflage.





LESERBRIEF SCHREIBEN
DIESEN BEITRAG WEITEREMPFEHLEN
DRUCKVERSION
NEWSLETTER BESTELLEN