Informationen über das Buch

Titelbild

Jutta Bendt (Hg.): Netzliteratur im Archiv. Erfahrungen und Perspektiven.
marbacher schriften, neue folge, Bd. 14. Hrsg. v. Ulrich Raulff, Ulrich von Bülow und Marcel Lepper.
Wallstein Verlag, Göttingen 2017.
109 Seiten, 15,90 EUR.
ISBN-13: 9783835319998

Rezensionen von literaturkritik.de

Zur Zeit sind keine Rezensionen in literaturkritik.de vorhanden.

Rezensionen unserer Online-Abonnenten

Andere Rezensionen

Google-Suche in von uns ausgewählten Rezensionsorganen

Klappentext des Verlages

Seit Beginn der 1990er Jahre wird im Internet Literatur produziert – eine Bestandsaufnahme.
Mit dem ersten Webbrowser WorldWideWeb besteht seit Beginn der 1990er-Jahre ein neuer Ort für Literatur. Die Beiträgerinnen und Beiträger geben einen historischen Rückblick und informieren über technisch-bibliografische Lösungen, die Dramaturgie hypermedialer Gestaltung, benachbarte Gattungen und Perspektiven für die Forschung.
Aus dem Inhalt:
Johannes Auer: Vom Web 1.0 zum Postinternet
Steffen Fritz: Von Spidern und Baggern
Elisabeth Sporer: Was ist eine Autorenhomepage?
Renate Giacomuzzi: Überlegungen zur Typologie von Autorenhomepages
Frank Klötgen: Die Endlose Liebe in aller Kürze
Stephanie Kuch: Netzliteratur & Metadaten
Jörg Schuster: Vom Experiment zur Massenkommunikation. Perspektiven der Netzliteratur in Forschung und Studium

Leseprobe vom Verlag

Zur Zeit ist hier noch keine Leseprobe vorhanden.

Informationen über den Autor

Zur Zeit sind hier keine Informationen über den Autor vorhanden. Autoren, die über ihr eigenes Buch informieren möchten, wenden sich bitte an die Redaktion von literaturkritik.de!

 

Suche nach Informationen über andere Bücher