Informationen über das Buch

Titelbild

Tomohiko Suzuki: Inside Fukushima. Eine Reportage aus dem Inneren der Katastrophe.
Mit einem Vorwort von Günter Wallraff und einem Nachwort von Sebastian Pflugbeil.
Übesetzt aus dem Japanischen von Felix Jawinski, Heike Patzschke und Steffi Richter.
Assoziation A, Berlin 2017.
224 Seiten, 18,00 EUR.
ISBN-13: 9783862414581

Rezensionen von literaturkritik.de

Zur Zeit sind keine Rezensionen in literaturkritik.de vorhanden.

Rezensionen unserer Online-Abonnenten

Andere Rezensionen

Google-Suche in von uns ausgewählten Rezensionsorganen

Klappentext des Verlages

Dem japanischen Journalisten Tomohiko Suzuki gelang es, nach dem verheerenden GAU in Fukushima als angeblicher Leiharbeiter Zutritt zum Inneren des Atommeilers zu bekommen. Seine Undercover-Reportage berichtet von dem desaströsen Zustand des AKWs, den gesundheitsgefährdenden Arbeitsbedingungen und der Verwicklung der japanischen Mafia Yakuza in das schmutzige Geschäft.

Leseprobe vom Verlag

Zur Zeit ist hier noch keine Leseprobe vorhanden.

Informationen über den Autor

Zur Zeit sind hier keine Informationen über den Autor vorhanden. Autoren, die über ihr eigenes Buch informieren möchten, wenden sich bitte an die Redaktion von literaturkritik.de!

 

Suche nach Informationen über andere Bücher