Notizen im Perlentaucher zu anderen Rezensionen

Angaben nach Innsbrucker Zeitungsarchiv zur deutsch- und fremdsprachigen Literatur (IZA):

Ijoma Mangold: Der feuchte Traum des Autors
In Emmanuel Carrères "Ein russischer Roman" möchte der Schriftsteller an seine russischen Wurzeln anknüpfen und endlich in der Liebe alles richtig machen. Herausgekommen ist ein einzigartiges Buch
Die Zeit, 18, Feuilleton Literatur, Donnerstag, 27. April 2017, S. 43

Hanna Engelmeier: Emotionales Recycling
Vom Schweigen einer Familie: Emmanuel Carrères mitreißende autobiographische Erzählung "Ein russischer Roman".
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 92, Literatur, Donnerstag, 20. April 2017, S. 12

Rezensionen online: