Informationen über:
Thorsten Schulte

Thorsten Schulte, geb. am 28.10.1979 in Bonn. Studium der Deutschen Sprache und Literatur sowie Medien- und Politikwissenschaft in Marburg 2000 bis 2005. Danach Referatsleiter in der Hessischen Staatskanzlei in Wiesbaden.

www.thorsten-schulte.de


Beiträge in literaturkritik.de von Thorsten SchulteRSS-Newsfeed neue Artikel von Thorsten Schulte:

Zahl der Beiträge: 97
Zuletzt erschienen:

Ein kalter Blick auf die Vergänglichkeit.
Harald Hartungs lyrisches Spätwerk „Das Auto des Erzherzogs“ ist eine nüchterne Lebensfeier
Von Thorsten Schulte
Ausgabe 12-2017

Genau hinschauen, auch wenn es uns den Magen umdreht.
Birgit Vanderbekes Roman „Wer dann noch lachen kann“ zieht das Thema häusliche Gewalt aus dem tabuisierten Schatten
Von Thorsten Schulte
Ausgabe 11-2017


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück