Informationen über:
Dr. Eva Lezzi

Habilitandin am Institut für Germanistik der Universität Potsdam (Thema der Habilitationsschrift: "Erotische Verhältnisse zwischen Juden und Christen in der deutschsprachigen Literatur des 19. Jahrhunderts"); zur Zeit (September 09 - Mai 10) Research Fellow am Herbert D. Katz Center for Advanced Judaic Studies an der University of Pennsylvania.
Letzte Buchpublikation: Dialog der Disziplinen: Jüdische Studien und Literaturwissenschaft, Metropol Verlag: Berlin 2009, hrsg. gemeinsam mit Dorothea M. Salzer

eva.lezzi@gmx.de


www.uni-potsdam.de/germanistik/personal/lezzi.html


Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Eva LezziRSS-Newsfeed neue Artikel von Eva Lezzi:

Zahl der Beiträge: 1
Zuletzt erschienen:

Europa als ersehnte Utopie, selbstverständliche Gegenwart und Bedrohung.
Der von Barbara Breysach und Caspar Battegay herausgegebene „Jüdische Literatur als europäische Literatur“ ist die erste Buchpublikation der Gesellschaft für europäisch-jüdische Literatur
Von Eva Lezzi
Ausgabe 10-2009


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück