Informationen über:
Dr. Hiltrud Häntzschel

Hiltrud Häntzschel arbeitet als freiberufliche Wissenschaftlerin und Publizistin in München und als Lehrbeauftragte an der Universität München.
Zu ihren Publikationen gehören:
Marieluise Fleißer. Eine Biographie. Frankfurt am Main: Insel 2007
(mit Günter Häntzschel): Wolfgang Koeppen. Leben, Werk, Wirkung. Frankfurt am Main: Suhrkamp 2006
Brechts Frauen
. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 2002
Irmgard Keun
. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 2001

Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Hiltrud HäntzschelRSS-Newsfeed neue Artikel von Hiltrud Häntzschel:

Zahl der Beiträge: 5
Zuletzt erschienen:

Eine unglückliche Liebe.
Wolfgang Koeppen und Sybille Schloß
Von Hiltrud Häntzschel
Ausgabe 06-2016

Gliederschwere und Atemnot.
Monique Köpke beteiligt ihre Leserinnen und Leser an der schmerzhaften Arbeit des Erinnerns
Von Hiltrud Häntzschel
Ausgabe 02-2001


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück