Informationen über:
Sabine Lüdtke-Pilger

Studierte in Hildesheim die Fächer Theater, Literatur, Medien, Bildende Kunst, Kulturmanagement, Kulturpolitik und Soziologie. Sie lebt und arbeitet als freie Kulturwissenschaftlerin in Hannover.
2010 erschien ihr Buch Porno statt PorNO! Die neuen Pornografinnen kommen


polykulturell@sabine-luedtke.de


www.sabine-luedtke.de

Beiträge in literaturkritik.de von Sabine Lüdtke-PilgerRSS-Newsfeed neue Artikel von Sabine Lüdtke-Pilger:

Zahl der Beiträge: 5
Zuletzt erschienen:

The Medium is the New Flesh!.
Bettina Papenburg entdeckt in ihrer Auseinandersetzung mit dem grotesken Körper in David Cronenbergs Kino ein neues Sinnesorgan
Von Sabine Lüdtke-Pilger
Ausgabe 10-2011

Die Unmöglichkeit einer Insel.
Silvia Avallone erzählt in ihrem Roman „Ein Sommer aus Stahl“ eine mitreißende Geschichte über Freundschaft, die Schicksale im Schatten einer Stahlfabrik und beschwört die Schönheit und Kraft der Jugend
Von Sabine Lüdtke-Pilger
Ausgabe 07-2011


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück