Informationen über:
Prof. Dr. Ina Karg

24 Jahre Gymnasiallehrerin in Bayern und im Auslandsschuldienst; anschließend, d.h. ab 1999, Professorin für Didaktik der deut­schen Sprache und Literatur an der Universität Göttingen. Schwerpunkte der Arbeit: Vermitt­lung älterer Texte, Aufsatz, Orthographie, Leseverstehen, Jugendbücher mit Mittelalterbezug, Diskursfähigkeit, Deutschunterricht für die Zukunft; von 2007 bis 2013 Vor­stands­mit­glied des Deutschen Germanistenverbandes und in dieser Funktion Bearbeitung von bildungspolitischen Fragen des Faches und mit verantwortlich für die „Mitteilungen“ des Verbandes.

http://www.uni-goettingen.de/de/75975.html

Beiträge in literaturkritik.de von Prof. Dr. Ina KargRSS-Newsfeed neue Artikel von Ina Karg:

Zahl der Beiträge: 4
Zuletzt erschienen:

Die Rückkehr der Helden.
Franziska Küenzlen, Anna Mühlherr und Heike Sahm bieten in ihrem Band „Themenorientierte Literaturdidaktik. Helden im Mittelalter“ ein Vermittlungskonzept für mittelalterliche Literatur
Von Ina Karg
Ausgabe 11-2014

Geschichtslektion mit Gegenwartsbezug.
Arnulf Zitelmann erzählt von Heinrichs IV. Gang nach Canossa
Von Ina Karg
Ausgabe 02-2014


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück