Informationen über:
Dr. Nico Schulte-Ebbert

Studium der Geologie und Paläontologie, später dann der Deutschen Philologie, Allgemeinen Sprachwissenschaft sowie der Neueren und Neuesten Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Magisterarbeit 2006 über: Die Topographie des Labyrinths. Zur Semiotik des Raummodells in den Romanfragmenten Franz Kafkas.

Promotion 2012 in Münster mit der Arbeit: Die Gewalt des Anderen. Aggression und Aggressivität bei Thomas Bernhard.

nicose@uni-muenster.de


https://denkkerker.com/


Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Nico Schulte-EbbertRSS-Newsfeed neue Artikel von Nico Schulte-Ebbert:

Zahl der Beiträge: 18
Zuletzt erschienen:

Wesenswahrheiten.
Nach 85 Jahren erscheint „Elemente der Bildung“ aus dem Nachlass des großen Romanisten Ernst Robert Curtius
Von Nico Schulte-Ebbert
Ausgabe 07-2017

Vertikalspannungen.
In einer lesenswerten Parallelbiografie präsentiert Manfred Geier Leben und Denken von „Wittgenstein und Heidegger“
Von Nico Schulte-Ebbert
Ausgabe 04-2017


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück