Informationen über:
Prof. Dr. Ursula Renner

Ursula Renner [-Henke], 1951 in Bielefeld geboren, ist Professorin für NDL mit dem Schwerpunkt Literatur seit der Jahrhundertwende um 1900 und Kulturwissenschaften. Sie nterrichtete zuletzt an der Universität Duisburg-Essen. Sie fuhr über viele Jahre hinweg mit Studierenden zum Bachmannpreis. Eine ihrer liebsten Veranstaltungen ist das "Gespräch über Bücher", eine Diskussionsrunde über literarische Neuerscheinungen in der Stadtbibliothek in Essen. Seit dem Wintersemester 2016/17 ist sie im Ruhestand.

ursula.renner@uni-duisburg-essen.de


http://www.renner-henke.de/cv.htm


Beiträge in literaturkritik.de von Prof. Dr. Ursula RennerRSS-Newsfeed neue Artikel von Ursula Renner:

Zahl der Beiträge: 3
Zuletzt erschienen:

Liebhaber literarischer Zeichen und Ethnologe der eigenen Kultur.
Zum Tod des Literaturwissenschaftlers Gerhard Neumann
Von Ursula Renner
Ausgabe 01-2018

Zwischen „Lesegeknatter“ und hohem Ton.
In seinem 38. Jahr kann der Bachmannpreis noch immer überraschen
Von Ursula Renner
Ausgabe 07-2014


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück