Informationen über:
Dr. Martin Mann

Martin Mann studierte Neuere deutsche Literatur, Soziologie und Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Dort promovierte er mit der medientheoretischen Arbeit Das Erscheinen des Mediums. Derzeit ist er als Referent für Forschungs- und Karriereförderung am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) tätig.


martin.mann@wzb.eu


www.wzb.eu/de/personen/martin-mann


Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Martin MannRSS-Newsfeed neue Artikel von Martin Mann:

Zahl der Beiträge: 4
Zuletzt erschienen:

Von „a priori“ bis „Zynismus“.
Ein dreibändiges Lexikon widmet sich dem Königsberger Philosophen Immanuel Kant
Von Martin Mann
Ausgabe 07-2016

Das „fragwürdige Ich“ erinnert sich.
Zu Günter Grassʼ letztem Buch „Vonne Endlichkait“
Von Martin Mann
Ausgabe 12-2015


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück