Informationen über:
Dr. Franziska Münzberg

Franziska Münzberg ist Sprachwissenschaftlerin. In Heidelberg und Montpellier hat sie Germanistik und Romanistik studiert. Promoviert hat sie in Heidelberg über Übersetzungstheorien. Ihre langjährige Tätigkeit als Dudenredakteurin (1999 bis 2013) setzt sie heute freiberuflich fort. Nachdem sie an der Universität Lüttich, Belgien, Übersetzungswissenschaften gelehrt hat (2013 bis 2016), arbeitet sie jetzt am Institut für Deutsche Sprache (IDS Mannheim) im Projekt Korpusgrammatik. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:  Grammatik des Gegenwartsdeutschen, Korpuslinguistik, Lexikografie, Übersetzung.

Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Franziska MünzbergRSS-Newsfeed neue Artikel von Franziska Münzberg:

Zahl der Beiträge: 1
Zuletzt erschienen:

Eine Tipp- und Schicksalsgemeinschaft.
Aus dem Briefwechsel zwischen Gotthold Ephraim Lessing und Eva Catharina König, dieses Mal von Michail Krausnick
Von Franziska Münzberg
Ausgabe 03-2015


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück