Informationen über:
Dr. Jörg Bernardy

studierte Philosophie und romanische Literaturwissenschaften in Köln, Paris und Düsseldorf. Promovierte über die Frage „Warum Macht produktiv ist“ (Michel Foucault, Friedrich Nietzsche und Ludwig Wittgenstein). Stationen als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Universität Hildesheim und am Institut für Philosophie & Ästhetik an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (Peter Sloterdijk und Byung-Chul Han). Weitere Monografie: "Aufmerksamkeit als Kapital. Formen des mentalen Kapitalismus". Arbeitet aktuell für DIE ZEIT in Hamburg.

http://endlichverstehen.com


Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Jörg BernardyRSS-Newsfeed neue Artikel von Jörg Bernardy:

Zahl der Beiträge: 2
Zuletzt erschienen:

Auf dem Weg zum Nullpunkt der Medienkritik.
Daniel Hornuff ruft zur Gründung einer Fakultät für Gedankendesign auf
Von Jörg Bernardy
Ausgabe 03-2015

Gehirn in der Cloud.
Über digitale Revolutionen in Gutenberg-Form
Von Jörg Bernardy
Ausgabe 03-2015


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück