Informationen über:
Dr. Olaf Kistenmacher

Olaf Kistenmacher studierte Philosophie, Geschichte und Psychologie und promovierte an der Universität Bremen über antisemitische Aussagen in der Tageszeitung der KPD, Die Rote Fahne, zur Zeit der Weimarer Republik. 2015 gab er mit Hans-Joachim Hahn den Sammelband Beschreibungsversuche der Judenfeindschaft. Zur Geschichte der Antisemitismusforschung vor 1944 (De Gruyter) heraus.

Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Olaf KistenmacherRSS-Newsfeed neue Artikel von Olaf Kistenmacher:

Zahl der Beiträge: 3
Zuletzt erschienen:

Die innere Dunkelkammer.
Marcel Prousts „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ in neuer Übersetzung
Von Olaf Kistenmacher
Ausgabe 12-2016

Zur Demontage des Antisemitismus in der Gegenwartsliteratur.
In „Das Stereotyp als Metapher“ beleuchtet Paula Wojcik sechs Romane
Von Olaf Kistenmacher
Ausgabe 12-2016


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück