Informationen über:
Prof. Dr. Mario Saalbach

Mario Saalbach, geb. 1951, studierte Hispanistik, Germanistik, Anglistik und Vergleichende Literaturwissenschaft in Bonn, Salamanca und Bremen, Promotion über das spanische Theater in der Franco-Diktatur. Seit 1985 an der Universität des Baskenlands und Aufbau der Germanistischen Abteilung, seit 1995 ord. Professor für deutsche Sprache und Literatur.

mario.saalbach@ehu.eus


Beiträge in literaturkritik.de von Prof. Dr. Mario SaalbachRSS-Newsfeed neue Artikel von Mario Saalbach:

Zahl der Beiträge: 1
Zuletzt erschienen:

Heimat und Fremde in Christoph Heins Roman „Landnahme“.
Vertriebene und Einheimische kämpfen in einer Kleinstadt der DDR gegenseitig um Macht
Von Mario Saalbach
Ausgabe 10-2015


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück