Informationen über:
Marie Schröer

Marie Schröer hat an der Universität Potsdam Romanistik und Anglistik/Amerikanistik studiert und forscht derzeit an ihrem Promotionsvorhaben zum Thema »Bild- und Bildungsromane. Selbstfindung und Selbsterfindung im Comic«. Sie ist Mitorganisatorin des Berliner Comic-Kolloquiums (www.comic-kolloquium.de) und verfasst regelmäßig Comic-Rezensionen für den Tagesspiegel. Seit 2012 ist sie als Lehrbeauftragte (Universität Potsdam, seit SoSe 2015 HU Berlin) tätig und hat in diesem Zusammenhang kultur- und literaturwissenschaftliche Seminare zu unterschiedlichen Themen wie Bild/Text-Relationen, Autobiografie und Postmoderne und Inszenierung von Essen und Essenden angeboten.

Beiträge in literaturkritik.de von Marie SchröerRSS-Newsfeed neue Artikel von Marie Schröer:

Zahl der Beiträge: 1
Zuletzt erschienen:

AutorInnen-Comics aus Frankreich.
David B.’s „Die heilige Krankheit“
Von Marie Schröer
Ausgabe 01-2016


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück