Informationen über:
Dr. Bernhard Scheid

Bernhard Scheid ist ein österreichischer Japanologe, der sich schwerpunktmäßig mit der Geschichte des japanischen Shintō befasst. Er leitet derzeit die Abteilung „Japan“ am Institut für Kultur und Geistesgeschichte Asiens, Österreichische Akademie der Wissenschaften. Neben zahlreichen Publikationen in Büchern und Fachzeitschriften ist er auch Autor des Online-Handbuchs „Religion in Japan“.

bernhard.scheid@oeaw.ac.at


www.univie.ac.at/rel_jap/an


Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Bernhard ScheidRSS-Newsfeed neue Artikel von Bernhard Scheid:

Zahl der Beiträge: 1
Zuletzt erschienen:

Kontinuierliche Brüche.
Artikulationen des Unheimlichen in der japanischen Kulturgeschichte
Von Bernhard Scheid
Ausgabe 03-2016


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück