Informationen über:
Julian Ingelmann

Julian Ingelmann studierte Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover und promoviert seit Oktober 2014 am Göttinger DFG-Graduiertenkolleg »Literatur und Literaturvermittlung im Zeitalter der Digitaliserung«.

Beiträge in literaturkritik.de von Julian IngelmannRSS-Newsfeed neue Artikel von Julian Ingelmann:

Zahl der Beiträge: 5
Zuletzt erschienen:

Aufs Absurde reduziert.
Mit „Mississippi Orangeneis Blues“ veröffentlicht Tobias Premper ein Kleinod surrealistischer Fragmentprosa
Von Julian Ingelmann
Ausgabe 01-2017

Der Mörder ohne Eigenschaften?.
Jürgen Kaizik macht Musils Nebenfigur Moosbrugger zum Protagonisten
Von Julian Ingelmann
Ausgabe 12-2016


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück