Informationen über:
Lukas Pallitsch

Lukas Pallitsch, M.A., M.A., studierte Literaturwissenschaften und Katholische Theologie an der Universität Wien. Seit 2014 mit einem Promotionsprojekt über „Das Nachleben des Propheten Jeremia“ am Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin (ZfL).

Arbeitsschwerpunkte: Deutsch-jüdische Literatur. Das Verhältnis von Literatur und Religion in der Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts.

Beiträge in literaturkritik.de von Lukas PallitschRSS-Newsfeed neue Artikel von Lukas Pallitsch:

Zahl der Beiträge: 1
Zuletzt erschienen:

Als Kunst und Religion autonom wurden.
Über Wolfgang Braungarts Opus magnum
Von Lukas Pallitsch
Ausgabe 02-2017


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück