Informationen über:
Dr. Karin S. Wozonig

Dr. Karin S. Wozonig lehrt am Institut für Germanistik der Univerzita J. E. Purkyně in Ústí nad Labem, Tschechien. Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft, Anglistik/Amerikanistik und Germanistik an der Universität Wien und UCLA (USA). Publikationen zur österreichischen Literatur des neunzehnten Jahrhunderts und zur Beziehung der Literaturwissenschaft zu den Naturwissenschaften.

www.karin-schreibt.org


Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Karin S. WozonigRSS-Newsfeed neue Artikel von Karin S. Wozonig:

Zahl der Beiträge: 5
Zuletzt erschienen:

Sentimentale Stimmungsautomaten?.
Hildegard Kernmayer und Erhard Schütz sammeln elegante Feuilletons über das Feuilleton und das Feuilletonistische
Von Karin S. Wozonig
Ausgabe 12-2017

Eine Fabel über Verblendung und Opportunismus.
Irene Diwiak liefert mit „Liebwies“ ein buntes Debüt
Von Karin S. Wozonig
Ausgabe 10-2017


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück