Informationen über:
Karin S. Wozonig

Dr. Karin S. Wozonig ist freie Literaturwissenschaftlerin und Lektorin für DaF in Hamburg. Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft, Anglistik/Amerikanistik und Germanistik an der Universität Wien und UCLA (USA). Publikationen zur österreichischen Literatur des neunzehnten Jahrhunderts und zur Beziehung der Literaturwissenschaft zu den Naturwissenschaften.

www.karin-schreibt.org

Beiträge in literaturkritik.de von Karin S. WozonigRSS-Newsfeed neue Artikel von Karin S. Wozonig:

Zahl der Beiträge: 2
Zuletzt erschienen:

Wenn der Klassiker ein Smartphone gehabt hätte.
Zwei Bücher verpassen Franz Grillparzer ein Update
Von Karin S. Wozonig
Ausgabe 02-2017

Grauzonen des Sittengesetzes.
Annette von Droste-Hülshoffs Novelle „Die Judenbuche“ erscheint in neuer Aufmachung
Von Karin S. Wozonig
Ausgabe 11-2016


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück