Informationen über:
Dr. Sarah Neelsen

Studium der Germanistik in Frankreich, Österreich und im Vereinigten Königkreich. Promotion über die Essays von Elfriede Jelinek an der Sorbonne Nouvelle (Prix Pierre Grappin). Mitarbeit an zahlreichen Universitäten in Frankreich. Seit 2016 Dozentin für Translationswissenschaften an der Université de Liège in Belgien.

sarah.neelsen@ulg.ac.be


http://www.ulg.ac.be/cms/c_6099593/fr/repertoires?uid=U225666

Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Sarah NeelsenRSS-Newsfeed neue Artikel von Sarah Neelsen:

Zahl der Beiträge: 1
Zuletzt erschienen:

Die Zerfleischung der French Theory im Mondschein.
Laurent Binet liefert mit „Die siebte Sprachfunktion“ einen extravaganten Beitrag zum hundertsten Geburtstag des französischen Semiotikers Roland Barthes
Von Sarah Neelsen
Ausgabe 04-2017


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück