Informationen über:
Dr. Birgit Hofmann

Birgit Hofmann, geb. 1975, ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Seminar der Universität Heidelberg. Sie studierte Geschichte, Germanistik und Politikwissenschaft in Heidelberg und Freiburg und war u.a. Stipendiatin des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds in Prag, Tschechien sowie der Heinrich-Böll-Stiftung. Promoviert wurde sie mit einer Dissertation zum Thema "Der ,Prager Frühling' und der Westen", die mit dem Hans-Rosenberg-Gedächtnispreis der Heinrich August und Dörte Winkler-Stiftung ausgezeichnet wurde. Neben ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit war sie u.a. freie Journalistin sowie Lecturer am Institute for the International Education of Students (IES), Freiburg. Für ihre schriftstellerische Arbeit erhielt sie einige Auszeichnungen, so war sie etwa zum literarischen Nachwuchspreis "Open Mike" eingeladen, Finalistin beim "Wiener Werkstattpreis" sowie Stipendiatin des Elften Klagenfurter Literaturkurses.


Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Birgit HofmannRSS-Newsfeed neue Artikel von Birgit Hofmann:

Zahl der Beiträge: 0
Zuletzt erschienen:


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück