Informationen über:
Dr. Karl-Josef Müller

Karl-Josef Müller hat sein Studium der Germanistik und Anglistik an der Universität Gießen mit einer Promotion über Peter Weiss "Die Ästhetik des Widerstands" abgeschlossen. Veröffentlichungen von ihm sind u.a. im "Merkur", in "Die neue Gesellschaft / Frankfurter Hefte" und auf der Online-Plattform "Hagalil" erschienen.

Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Karl-Josef MüllerRSS-Newsfeed neue Artikel von Karl-Josef Müller:

Zahl der Beiträge: 2
Zuletzt erschienen:

„Wie schön, wenn man hübsche Feuilletons schreiben und ein menschliches Leben leben könnte“.
Heinrich Bölls Kriegstagebücher aus den Jahren 1943 bis 1945 „Man möchte manchmal wimmern wie ein Kind“
Von Karl-Josef Müller
Ausgabe 12-2017

Moralische Instanz oder Staatsfeind Nr. 1?.
Jochen Schubert schildert den Dichter und Zeitgenossen Heinrich Böll
Von Karl-Josef Müller
Ausgabe 12-2017


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück