Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
1-2-3-4-5-6 ...     nächste Seite
Eagleton, Terry

Terry Eagleton, geb. am 12.2.1943 im englischen Salford geboren, ist Professor für Englische Literatur an der University of Manchester und Fellow der British Academy. Auf Deutsch sind von ihm u.a. erschienen: ?Was ist Kultur?? (2001), ?Die Wahrheit über die Iren? (2000), ?Ideol …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ebbrecht, Tobias

Tobias Ebbrecht, geboren 1975, hat in Marburg und Berlin Medien- und Filmwissenschaft studiert. Er unterrichtet Filmgeschichte an der Hochschule für Film und Fernsehen ?Konrad Wolf? in Potsdam-Babelsberg. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Darstellung von Geschichte im Film, zu …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Eber, Irene

[Prof. Dr.] Irene Eber, geb. 1930 in Halle, ist Louis Frieberg Professorin (em.) für Ostasiatische Studien an der Hebrew University in Jerusalem und Senior Fellow des Harry S. Truman Research Institute. Sie lebt und arbeitet in Jerusalem.

Angaben nach Verlag C. H. Beck, Mai 20 …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ebert, Jens

Jens Ebert, geb. 1959, studierte Germanistik und Geschichte in Berlin und Moskau und lebt als Publizist in Berlin. Von 1989 bis 2001 lehrte er an Universitäten in Berlin, Rom und Nairobi. Ebert hat diverse Bücher und Artikel zur Literatur-, Kultur- und Mentalitätsgeschichte de …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ebert-Schifferer, Sybille
Sybille Ebert-Schifferer, geboren 1955 in Hamburg, ist seit 2001 Direktorin an der Bibliotheca Hertziana (Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte) in Rom. Zuvor war sie Generaldirektorin der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

Angaben nach Verlag C. H. Beck, Februar 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ebmeyer, Michael

Michael Ebmeyer, geb. am 10.1.1973, wuchs in Bielefeld auf. Er studierte in Tübingen und Barcelona, heute lebt er als Schriftsteller, Journalist und Übersetzer in Berlin. Mit der Gruppe Fön bringt er »Texte an Musik« auf die Bühne. Von Michael Ebmeyer liegen bislang vor: ?H …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ebner-Eschenbach, Marie von

Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach, geb. als Gräfin Dubsky am 13.9.1830 in Zdislawitz bei Kremsier in Mähren, gest. am 12.3.1916 in Wien. Sie wuchs auf dem elterlichen Gut in Mähren bzw. in Wien auf. 1848 Heirat mit dem Vetter Moritz Freiherr von Ebner-Eschenbach, mit dem sie …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Echenoz, Jean
Jean Echenoz, geb. am 26.12.1947 in Orange (Provence), lebt heute in Paris.

Angaben nach Berlin Verlag, Februar 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Echte, Bernhard

Bernhard Echte, geb. 1958, ist Literaturwissenschaftler, Publizist und Ausstellungsmacher. Er studierte an der Universität Tübingen Germanistik, Philosophie und Geschichte und kam nach eigenen Angaben während seines Studiums zum ersten Mal mit Robert Walser in Berührung. Spä …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Eck, Matthew

Matthew Eck, 1974 geboren, war ab 1992 Soldat in der U.S. Army und in Haiti und Somalia stationiert. Anschließend studierte er englische Literatur. Er lebt in Kansas City. »Das entfernte Ufer« ist sein Debütroman, ausgezeichnet u. a. mit dem »Milkweed National Fiction Prize …

weiterlesen | 0 kommentare
 
1-2-3-4-5-6 ...     nächste Seite