Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
1-2-3-4-5-6 ...     nächste Seite
Maack, Benjamin
Benjamin Maack, geboren 1978 in Winsen an der Luhe, lebt und arbeitet als Autor und Journalist in Hamburg.

Angaben nach Mairisch Verlag, Juli 2012

weiterlesen | 0 kommentare
 
Maar, Michael

Michael Maar, geboren 1960, studierte Germanistik und Psychologie in Bamberg und lebt seit 1997 in Berlin. Für seine mit summa cum laude ausgezeichnete Dissertation über Thomas Mann wurde er 1995 mit dem ?Johann-Heinrich-Merck-Preis? der Deutschen Akademie für Sprache und Dich …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Maar, Paul

Paul Maar, geb. 1937, studierte an der Staatlichen Akademie für Bildende Künste in Stuttgard. Danach folgte eine Zeit als Kunsterzieher und Theaterfotograf. Seinen Durchbruch hatte Maar mit einem Theaterstück für Kinder, doch erst durch eine Reihe von Kinder- und Jugendbüche …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Maas, Marcel

Marcel Maas, geboren 1987 in Oberhausen, studiert seit 2005 Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Er ist Mitherausgeber der Literaturzeitschrift »BELLA triste« und 1. Preisträger des »dO!PEN- Awards 2007« der dO!PEN- Literaturzeitschrift …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Maaz, Hans-Joachim

Hans-Joachim Maaz, geboren 1943 in Niedereinsiedel in Böhmen, ist seit 40 Jahren praktizierender Psychiater und Psychoanalytiker. Er war lange Zeit Chefarzt der Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik des Diakoniekrankenhauses Halle.

Angaben nach Verlag C. H. Beck, Dezembe …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Mabanckou, Alain

Alain Mabanckou, geb. am 24.2.1966 in der Republik Kongo, verließ 1989 mit Hilfe eines Förderstipendiums seine Heimat, um in Paris sein Jurastudium fortzusetzen. Danach arbeitete er für fast zehn Jahre als juristischer Berater für einen französischen Wirtschaftskonzern. Wä …

weiterlesen | 0 kommentare
 
MacBride, Stuart

Stuart MacBride, geb. in Dumbarton (Schottland), wuchs in Aberdeen auf, studierte zeitweilig an der University in Edinburg und harbeitete u.a. als Programmierer, bevor er sich dem Schreiben zuwandte. ?Die kalten Wasser von Aberdeen? war sein erster Roman mit dem Ermittler Logan M …

weiterlesen | 0 kommentare
 
MacCulloch, Diarmaid

Diarmaid MacCulloch, geboren 1951, ist Professor für Kirchengeschichte an der Universität von Oxford und Fellow der British Academy. Zu seinen Veröffentlichungen gehört die mehrfach preisgekrönte Biographie »Thomas Cranmer: A Life und The Boy King: Edward VI and the Protest …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Macdonald, Helen

Helen Macdonald, geb. 1970, ist eine britische Schriftstellerin, Lyrikerin und Illustratorin. Sie arbeitet als Naturforscherin und Historikerin am Institut für Geschichte und Philosophie der Naturwissenschaften an der Universität Cambridge. Die Falknerin verfasste verschiedene …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Macdonald, Ross

Ross Macdonald, geb. am 2. Juni 1915 unter dem Namen Kenneth Miller in Los Gatos in Kalifornien, gestorben am 11. Juli 1983, war ein amerikanischer Schriftsteller . Durch seine Heirat mit der Schriftstellerin Margaret Millar (1915-1994) entdeckte der Lehrer und Dozent die Schrift …

weiterlesen | 0 kommentare
 
1-2-3-4-5-6 ...     nächste Seite