Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
1-2-3-4-5-6 ...     nächste Seite
Raab, Thomas

Thomas Raab, 1968 in Graz geboren, lebt als Schriftsteller, Kognitionsforscher und Übersetzer in Wien. Zusammen mit Oswald Wiener arbeitete er über ein automatentheoretisches Modell des ?ästhetischen Prozesses". Er veröffentlichte in zahlreichen Literatur-, Kunst- und Wissens …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Raabe, Elisabeth

Elisabeth Raabe, geboren in Oldenburg, arbeitete nach dem Studium der Germanistik, der Geschichte und Kunstgeschichte von 1972 bis 1983 als Lektorin in den Verlagen Rowohlt, Dressler und Otto Maier. Danach war sie bis 2008 zusammen mit Regina Vitali Inhaberin des Arche Verlags, Z …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Raabe, Katharina
Katharina Raabe, geboren 1957 in Hamburg, ist Lektorin für osteuropäische Literaturen im Suhrkamp Verlag.

Angaben nach Suhrkamp Verlag, April 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Raabe, Marc
Marc Raabe, geboren 1968, ist Geschäftsführer und Gesellschafter einer Fernsehproduktion. „Schnitt“ ist sein erster Psychothriller. Marc Raabe lebt mit seiner Familie in Köln.

Angaben nach Ullstein Taschenbuchverlag, Oktober 2012

weiterlesen | 0 kommentare
 
Raabe, Paul

Paul Raabe, geb. 1927 in Oldenburg (Oldb). Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Diplombibliothekar. Studium in Hamburg. 1957 Promotion. 1958-68 Leiter der Bibliothek des Dt. Literaturarchivs in Marbach a. N. 1967 Habilitation. 1968-92 Direktor der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel. 1992 …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Raatzsch, Richard
Richard Raatzsch studierte und promovierte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Nach der Habilitation lehrt und forscht er zur Zeit an der Universität Cambridge.

Angaben nach Junius Verlag, Dezember 2008

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rabinovici, Doron

Doron Rabinovici, geb. am 2.12.1961 in Tel Aviv, lebt seit 1964 in Wien. Er ist Schriftsteller, Essayist und Historiker. 1994 erhält er das 3sat Stipendium des ?Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs? und 2002 den ?Clemens-Brentano-Preis? der Stadt Heidelberg.

Angaben nach Suhrkamp Verl

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rabinowich, Julya

Julya Rabinowich, geboren in St. Petersburg, kam 1977 mit ihrer Familie nach Wien. Studium an der Dolmetschuniversität Wien von 1993-1996 und von 1998-2006 an der Universität für Angewandte Kunst Wien. Sie lebt als Autorin, Malerin und Simultandolmetscherin (Integrationshaus …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Radax, Ferry
Ferry Radax, geboren 1932 in Wien, ist Filmemacher und gilt als Autorenfilmer avant la lettre.

Angaben nach Suhrkamp Verlag, Februar 2011

weiterlesen | 0 kommentare
 
Raddatz, Fritz J.

Fritz J. Raddatz, geb. am 3.9.1931 in Berlin, lebt als freier Schriftsteller in Hamburg. Raddatz studierte Germanistik, Geschichte, Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte. 1953 legte er sein Staatsexamen an der Humboldt-Universität zu Berlin ab. 1954 folgte die Promotion und …

weiterlesen | 0 kommentare
 
1-2-3-4-5-6 ...     nächste Seite