Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
1-2    nächste Seite
Yan, Mo

Mo Yan, geb. am 17.2.1956 in Gaomi, Provinz Shandong, wurde in Deutschland 1993 mit dem Roman ?Das rote Kornfeld? bekannt. Mo Yans Werke wurden weltweit übersetzt und mit vielen Literaturpreisen ausgezeichnet. Für seinen Roman ?Frösche? erhielt er 2011 den Mao-Dun-Literaturpre …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Yates, Richard

Richard Yates, geb. am 3.2.1926 in Yonkers, New York, gest. am 7.11.1992 in Kalifornien, war einige Jahre als Werbetexter beschäftigt und in den späten Sechzigern kurzzeitig als Redenschreiber für Senator Robert Kennedy tätig. Hauptsächlich jedoch arbeitete Richard Yates als …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Yazbek, Samar

Samar Yazbek, geboren 1970 in Dschabla (Syrien), studierte Literatur, veröffentlichte Romane und Erzählungen und engagierte sich als Journalistin für Bürgerrechte und die Rechte der Frauen. Außerdem ist sie Herausgeberin der Online-Zeitschrift ?Woman of Syria? und Autorin de …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Yazgan, Ayfer

Ayfer Yazgan ist Soziologin und hat 2009 am Institut für Kriminologische Sozialforschung der Universität Hamburg promoviert. Sie war wissenschaftliche Beraterin bei dem Film »Die Fremde« (2010, Regie: Feo Aladag). Ihre Forschungsschwerpunkte sind neben Ehrenmorden die Themenb …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Yesilada, Karin E.

Karin Emine Yesilada, geb. 1965 in Hanau, ist eine deutsche Germanistin und Literaturkritikerin. Sie studierte Germanistik, Anglistik, Italianistik und Pädagogik in Marburg, London und München und promovierte 2006 mit einer Arbeit über die Türkisch-deutsche Lyrik der zweiten …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Yesilöz, Yusuf

Yusuf Yeşilöz, geboren 1964 in einem Dorf Gölyazi Landkreis Cihanbeyli in Konya (Mittelanatolien), kam 1987 als Flüchtling in die Schweiz. Heute lebt er mit seiner Familie in Winterthur und arbeitet als freier Autor, Übersetzer und Filmemacher. 2007 Preis der Kulturstiftung …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Yonnet, Jacques

Jacques Yonnet, geb. am 22.6.1915, gest. am 16.8.1974, war ein französischer Erzähler, leidenschaftlicher Parisforscher, Poet, Vagabund und Antikonformist. Rue des Maléfices. Straße der Verwünschungen (1954) blieb sein einziger Roman.

Angaben nach Matthes & Seitz Verlag, Jul …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Yoshimoto, Banana

Banana Yoshimoto, geb. am 24.7.1964 in Tokio, ist Tochter des bekannten Essayisten und Literaturkritikers Ryumei Yoshimoto, sie schrieb zahlreiche Bücher. Die Romane ?Kitchen? und ?Tsugumi? wurden verfilmt. ?Kitchen? von Yim-Ho war ab 1997 in den deutschen Off-Kinos. Sie erhielt …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Young-Ha, Kim

Kim Young-ha, geboren 1968 in Gangwondo, studierte in Seoul Betriebswirtschaft. Für ?Schwarze Blume" bekam er mit dem Dong-in-Preis den bedeutendsten Literaturpreis Koreas. Seine 10 Kurzthriller "Ein seltsamer Verein" erzählen von der heutigen jungen Generation in Südkorea.

Ang …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Youngman, Paul A.
Paul A. Youngman is associate professor of German at the University of North Carolina-Charlotte and Director of the Center for Humanities, Technology, and Science.

Angaben nach Camden House, November 2009

weiterlesen | 0 kommentare
 
1-2    nächste Seite