Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 5-6-7-8-9-10-11-12-13-14 ...     nächste Seite
Gelfert, Hans-Dieter
Hans-Dieter Gelfert war bis zu seiner Emeritierung Professor für englische Literatur an der Freien Universität Berlin und ist seither freier Autor kulturwissenschaftlicher Werke und Übersetzer englischer Gedichte.

Angaben nach Verlag C. H. Beck, Juni 2012

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gelich, Johannes

Johannes Gelich, geb. 1969 in Salzburg, studierte Theaterwissenschaft und Germanistik in Wien. Danach Studienaufenthalt in Madrid, zwei Jahre Auslandslektor in Jassy (Rumänien). Der Autor lebt in Wien.
Veröffentlichungen: ?Die Spur des Bibliothekars? (2003), ?Chlor? (2006).

Ang …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gellai, Szilvia
Szilvia Gellai hat Kunst und Germanistik studiert und wurde mit einer Arbeit ber ?Netzwerkpoetiken in der Gegenwartsliteratur? promoviert. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Karlsruher Institut fr Technologie.

Angaben nach Auskunft der Autorin, November 2018

Red.MR

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gellhaus, Axel

Axel Gellhaus, geboren 1950, ist seit 1996 Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Literaturwissenschaft und Neuere deutsche Literaturgeschichte an der RWTH-Aachen. Er ist darüber hinaus Mitherausgeber der historisch-kritischen Paul-Celan-Ausgabe.

Angaben nach Wallstein Verlag, …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gellhorn, Martha

Martha Gellhorn, geb. am 8.11.1908 in St. Louis, gest. am 15.2.1998 in London, studierte in Bryn Mawr und ging 1930 nach Paris. 1937 folgte sie Ernest Hemingway in den Spanischen Bürgerkrieg. Bis zum Ende des Kalten Krieges war sie bei jedem wichtigen internationalen Konflikt an …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Geltinger, Gunther

Gunther Geltinger, geb. 1974 in Erlenbach am Main, lebt heute in Köln. Er studierte Drehbuch und Dramaturgie an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien und an der Kunsthochschule für Medien in Köln. Sein Debüt "Mensch Engel" erschien 2008; sein zweiter Roma …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gelz, Andreas

Andreas Gelz, geboren 1964, ist seit April 2007 Inhaber des Lehrstuhls für Romanische Literaturwissenschaft an der Universität Freiburg. Nach Abschluss seines Magisterstudiums der Romanistik und Germanistik an der Universität des Saarlandes und der zusätzlichen Qualifikation …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Genazino, Wilhelm

Wilhelm Genazino, geb. am 22.1.1943 in Mannheim, gest. am 12.12.2018 in Frankfurt am Main, arbeitete nach dem Gymnasium zunächst als freier Journalist, später als Redakteur bei verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften (u.a. für "Pardon"), ab 1971 als freier Schriftsteller. Vo …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Genç, Metin

Metin Genç ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für deutsche Sprache und Literatur an der Universität zu Köln. Seine Arbeitsgebiete sind die deutschsprachige Literatur vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Literatur und Wissen, Ästhetik der Zeit, Literatur- und Ku …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gendolla, Peter
Peter Gendolla ist Professor für Literatur, Kunst und Neue Medien an der Universität Siegen.

Angaben nach Transcript Verlag, August 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 5-6-7-8-9-10-11-12-13-14 ...     nächste Seite