Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 5-6-7-8-9-10-11-12-13-14 ...     nächste Seite
Peace, David

David Peace wurde 1967 in Yorkshire geboren. Nach dem Studium in Manchester arbeitete er zunächst als Englischlehrer in Istanbul, später in Tokyo, wo er heute noch mit seiner Familie lebt. Für sein Werk wurde David Peace mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem »Deutschen Krimi P …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Peale, Samantha
Samantha Peale is a graduate of The New School and The School of the Art Institute of Chicago. She lives in Los Angeles with her husband and their two sons.

Angaben nach Homepage von Samantha Peale

weiterlesen | 0 kommentare
 
Pearce, Fred

Fred Pearce ist Umweltberater des New Scientist-Magazins und schreibt als Wissenschaftsjournalist für Medien wie Independent, Times, Boston Globe und Ecologist. Für seine internationalen Reportagen über Umwelt- und Entwicklungsfragen erhielt er mehrere Preise; 2001 wurde er zu …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Pécherot, Patrick

Patrick Pécherot, geboren 1953 in Courbevoie, ist Journalist. 2002 erhielt er den »Grand Prix de Littérature Policière« für ?Nebel am Montmartre?, den ersten Band einer Trilogie über das »populäre« Paris zwischen den Weltkriegen. Außer Krimis schreibt er Jugendbücher …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Pechlivanos, Miltos

Miltos Pechlivanos studierte von 1983?1988 Klassische Philologie, Neugriechische Philologie und Sprachwissenschaft an der Aristoteles Universität Thessaloniki. Seit 1994 Freiberufliche Tätigkeit als Übersetzer und Verlagsmitarbeiter. Von 1995-1999 Lehrtätigkeit als wissenscha …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Pechmann, Alexander

Alexander Pechmann, geb. 1968 in Wien, hat amerikanische Literaturwissenschaft, Soziologie und Psychologie studiert und in Heidelberg promoviert. Seit 2001 ist er als Herausgeber und Übersetzer tätig und hat u.a. Werke von Hermann Melville, Mary Shelley, Mark Twain, Robert Loui …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Pechriggl, Alice
Alice Pechriggl ist Professorin für Philosophie an der Universität Klagenfurt. Ihre Schwerpunkte sind Antike und Gegenwartsphilosophie, Geschlechterforschung, Psychoanalyse und Gruppenanalyse sowie Philosophie der Politik.

Angaben nach Transcript Verlag, Juni 2009

weiterlesen | 0 kommentare
 
Peck, Clemens
Clemens Peck wurde 1977 in Eisenstadt geboren. Er studierte Germanistik, Philosophie und Geschichte in Wien und Berlin und lehrt nun an der Universität Salzburg.

Angaben nach Perlentaucher.de, Juli 2016.

weiterlesen | 0 kommentare
 
Pedersen, Daniel

Daniel Pedersen ist ein schwedischer Literaturwissenschaftler, Schriftsteller und Übersetzer, seine Promotion 2016 trägt den Titel "Die Poetik der Tränen. Nelly Sachs' Frühwerk bis zu 'In den Wohnungen des Todes'".

Angaben nach Text+Kritik, Heft 23: Nelly Sachs, München: Dezemb …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Peek, Gustaaf
Gustaaf Peek, geb. 1975 in Haarlem, studierte Anglistik in Leiden. Zur Zeit wohnt und arbeitet er in Amsterdam. Sein Romandebüt Armin wurde 2006 publiziert. Göttin und Held (dt. 2016) ist sein vierter Roman.

Angaben nach DVA, September 2016

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 5-6-7-8-9-10-11-12-13-14 ...     nächste Seite