Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 7-8-9-10-11-12-13-14-15-16 ...     nächste Seite
Gercken, Günther

Günther Gercken (geb. 1931), Prof. Dr. med. em. an der Universität Hamburg, Biochemiker und Molekularbiologe. Das Ehepaar Günther und Annemarie Gercken sammelt seit den 1950er Jahren zeitgenössische Grafik, Gemälde und Skulpturen. Ein Teil der Sammlung wurde 2016 in eine Sti …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gerdes, Aibe-Marlene

Dr. Aibe-Marlene Gerdes studierte von 2003 bis 2009 an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg und der Universität Wien Germanistik und Geschichte. Von 2011 bis 2014 organisierte sie in und mit dem Freiburger Zentrum für Populäre Kultur und Musik (bis 2014 Deutsches Volksl …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gerdes, Peter

Peter Gerdes, geb. 1955 in Emden, ist ein deutscher Schriftsteller.
Nach dem Studium der Germanistik und Anglistik war er als Journalist und Lehrer tätig. Seine literarischen Anfänge begannen Ende der 1970er Jahre; er schreibt seit 1995 vor allem Kriminalliteratur und betätig …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gerhard, Hans

Hans Gerhard, geboren 1973 in Braunschweig, studierte Rechtswissenschaften in Saarbrücken und ist dort seit 2013 Vorsitzender des Saarländischen Künstlerhauses. 2006 beendet er sein Engagement im Genre der Poetry-Slammer, ?? weil Slams Comedy geworden sind.? Er war Rezensent f …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gerhard, Ute

Ute Gerhard, geb. 1939, war von 1987 bis zu ihrer Emeritierung 2004 Professorin für Soziologie ? auf dem ersten bundesdeutschen Lehrstuhl für Frauen- und Geschlechterforschung ? an der Universität Frankfurt am Main. Als Mitbegründerin und geschäftsführende Direktorin des Co …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gerhardt, Volker

Volker Gerhardt, geb. am 21.7.1944, stammt aus Guben/Brandenburg, wuchs in Hagen/Westfalen auf und studierte Philosophie, Psychologie, Rechtswissenschaft und Soziologie in Frankfurt und Münster; dort auch Promotion (1974) und Habilitation (1984). Seit 1985 Professor für Philoso …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gericke, Henryk

Henryk Gericke, 1964 in Berlin geboren, lebt in Berlin. 2004 Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste Berlin. 2005 gemeinsam mit Michael Boehlke Kurator der Ausstellung "ostPUNK! - too much future", Mitherausgeber des gleichnamigen Katalogs. 2006 Autor und Dramaturg des …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gerisch, Benigna
Benigna Gerisch ist Psychoanalytikerin sowie Psychotherapeutin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Therapiezentrum für Suizidgefährdete am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.

Angaben nach Campus Verlag, Mai 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gerlach, Christian

Christian Gerlach wurde 1963 geboren. Nach dem Studium der Geschichte, Deutschen Sprache und Literatur, Soziologie und Erziehungswissenschaft wurde Gerlach 1998 mit einer Arbeit über die Wirtschafts- und Ernährungspolitik in Weißrussland 1941-44 promoviert. Er war u.a. Assista …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gerlach, Heinrich

Heinrich Gerlach, geb. am 18. August 1908 in Königsberg, gest. am 27. März 1991 in Brake, war während des Zweiten Weltkriegs als Offizier in Stalingrad. Nach seiner Gefangennahme wurde er Mitglied des Bundes Deutscher Offiziere und des Nationalkomitees Freies Deutschland. 1950 …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 7-8-9-10-11-12-13-14-15-16 ...     nächste Seite