Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 8-9-10-11-12-13-14-15-16-17 ...     nächste Seite
Altmann, Andreas

Andreas Altmann, geboren 1963 in Hainichen (Sachsen), absolvierte ein sozialpädagogisches Studium und lebt heute in Berlin.
Er veröffentlichte sechs Gedichtbände und erhielt unter anderem den ?Wolfgang-Weyrauch-Föderpreis?, den ?Christine Lavant Lyrikpreis? und den ?Erwin-Str …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Altwasser, Volker H.

Volker Harry Altwasser, geb. am 31.12.1969 in Greifswald, absolvierte die Realschule und anschließend eine Lehre zum Elektronikfacharbeiter. Er war u.a. tätig als Heizer in der Reichsbahndirektion, Matrose in der NVA, Gefreiter auf der Fregatte »Bremen«, wo er nicht zum Oberg …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Aly, Götz

Götz Aly, geb. 1947, war Gastprofessor am Fritz Bauer Institut Frankfurt/M.; Heinrich-Mann-Preis, Marion-Samuel-Preis und Bundesverdienstkreuz. In den Fischer Verlagen u. a.: »Vordenker der Vernichtung« (mit Susanne Heim); »Endlösung«; »Im Tunnel. Das kurze Leben der Mario …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Amado, Jorge

Jorge Amado, geb. am 10.8.1912 in Itabuna/Bahia (Brasilien), gest. am 6.8.2001 in Salvador da Bahia, wuchs als Sohn eines Kakaoplantagenbesitzers in der Hafenstadt Ilhéus auf. Mit 12 schrieb er erste Kurzgeschichten, mit 15 arbeitete er für eine Zeitung, mit 18 veröffentlichte …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Amann, Jürg

Jürg Amann, geb. 1947 in Winterthur, Dr. phil., lebt in Zürich. Literaturkritiker und Dramaturg, seit 1976 freier Schriftsteller. 1982 Ingeborg-Bachmann-Preis, 1983 Conrad-Ferdinand-Meyer-Preis, 1989 Preis der Schweizer Schillerstiftung und Kunstpreis der Stadt Winterthur.

Angab …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Amann, Klaus

Klaus Amann, geb. 1949, studierte Germanistik und Anglistik in Wien. Derzeit ist er Professor für Geschichte und Theorie des Literarischen Lebens und Leiter des Robert Musil-Instituts in Klagenfurt. Er veröffentlichte unter anderem Arbeiten zu Adalbert Stifter, Robert Musil und …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Amann, Wilhelm

Wilhelm Amann, geb. am 25.09.1957 in Mülheim-Ruhr, studierte von 1982-1989 Germanistik, Philosophie und Publizistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und an der Freien Universität Berlin, Abschluss: Magister Artium. Von 1990-1992 Freier Mitarbeiter, Kulturred …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Amara, Luigi

Luigi Amara, geboren 1971 in Mexico-Stadt, ist Essayist, Dichter und ­Verleger - nach eigenem Bekunden jedoch vor allem Spaziergänger. Gemeinsam mit anderen Autoren hat er den ­Verlag Tumbona Ediciones ins Leben gerufen. Er lebt in Mexico-Stadt. "Die Perücke" ist seine erste …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ambjörnsen, Ingvar

Ingvar Ambjörnsen, geboren 1956 in Tonsberg, war Schriftsetzer, Gärtner, Fabrikarbeiter und Pfleger in einer psychiatrischen Klinik. Der Autor lebt seit 1985 zusammen mit seiner Frau und Übersetzerin Gabriele Haefs in Hamburg. 1996 erhielt Ingvar Ambjörnsen den Brage-Preis de …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Amejko, Lidia

Lidia Amejko, geb. am 2.9.1955 in Breslau, studierte Kulturwissenschaften. Sie leitete das studentische Radiostudio Nad Odra und unterrichtet Kulturtheorie an der Universität Breslau. Sie schrieb mehrere Theaterstücke, die international aufgeführt werden, und sie debütierte m …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 8-9-10-11-12-13-14-15-16-17 ...     nächste Seite