Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 9-10-11-12-13-14-15-16-17-18 ...     nächste Seite
Despentes, Virginie

Virginie Despentes, geboren 1969 in Nancy, arbeitete in Massagesalons und Peepshows, betrieb einen Plattenladen und trat als Rapsängerin auf, bevor sie zu schreiben begann. Ihr 1993 veröffentlichter Roman ?Baise-moi ? Fick mich? machte sie auf Anhieb berühmt. Weitere Romane au …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Despoix, Philippe

Philippe Despoix ist Professor für vergleichende Medien- und Literaturwissenschaft an der Université de Montréal, wo er von 2003 bis 2007 Direktor des Centre Canadien d`Etudes Allemandes et Européennes war. Er ist Mitherausgeber der Werke Siegfried Kracauers in französischer …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Deterding, Klaus

Klaus Deterding, geboren 1942, absolvierte ein Lehrerstudium an der Pädagogischen Hochschule und der Freien Universität Berlin. M.A. in Erziehungswissenschaft, Promotion in Germanistik. 1996 bis 1998 aktiver Kampf gegen die sog. Rechtschreibreform, mit Schriften sowie öffentli …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Detering, Heinrich

Heinrich Detering, geb. 1959, ist Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Göttingen. 2003 erhielt er den Julius-Campe-, 2012 den H.-C.-Andersen-Preis. 2003 war er Paul Celan Fellow in St. Louis, 2004 Poetikdozent in Mainz, 2008 Ehrengast der Villa Massimo, 2 …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Detering, Nicolas

Nicolas Detering studierte Deutsche und Englische Literatur sowie Geschichtswissenschaft in Bremen, Wien, Oxford und Freiburg. 2016 erfolgte die Promotion bei Achim Aurnhammer. 2017?2019 war er Juniorprofessur für Neure deutsche Literatur im europäischen Kontext an der Universi …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Dettmering, Peter

Peter Dettmering, geb. 25.05.1933 in Oldenburg i.O., studierte Medizin, Dissertation auf neurologischem Gebiet über Liquorveränderungen bei MS (1961) an der Universität Hamburg. Von 1962-1968 Assistent an der Psychiatrischen Klinik der Universität Tübingen. Von 1968-1971 Obe …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Deupmann, Christoph

Christoph Deupmann ist Literaturwissenschaftler. Er lehrt und forscht im Feld der deutschen Literatur- und Kulturgeschichte seit dem 17. Jahrhundert. Derzeit ist er Professor an der School of Foreign Languages im Pekinger Institute of Technology.

Angaben nach KIT, Juni 2020

J …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Deutscher, Guy

Guy Deutscher ist in Tel Aviv aufgewachsen und hat Mathematik und Linguistik in Cambridge studiert. Er lehrt am Institut für Sprachen und Kulturen des Mittleren Ostens an der Universität Leiden (Niederlande). Neben Büchern und linguistischen Fachbeiträgen hat er Artikel in de …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Devlin, Keith
Keith Devlin, geb. am 16.3.1947 in Kingston upon Hull, ist ein britischer Mathematiker, der an Universitäten in den USA und in Deutschland gelehrt hat.

Angaben nach Verlag C. H. Beck, Februar 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Dexter, Pete

Pete Dexter, 1943 in Michigan geboren, arbeitete über fünfzehn Jahre als Zeitungsreporter in Philadelphia. Als er 1981 im Zuge einer Berichterstattung angegriffen und krankenhausreif geschlagen wurde, gab er seinen Beruf auf. Heute lebt er als freier Schriftsteller im Bundessta …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 9-10-11-12-13-14-15-16-17-18 ...     nächste Seite