Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8 ...     nächste Seite
Laibl, Melanie
Melanie Laibl, geb. 1973 in Linz, hat Translations- und Kommunikationswissenschaften studiert, bevor sie anfing Kinderliteratur zu verfassen.

Angaben nach Luftschacht Verlag, Oktober 2017

weiterlesen | 0 kommentare
 
Lakhous, Amara

Amara Lakhous, geboren 1970 in Algier, lebt seit 1995 in Rom. Er studierte Philosophie in Algier und Kulturanthropologie in Rom, wo er mit einer Dissertation über die erste muslimische Einwanderergeneration in Italien promoviert wurde. »Krach der Kulturen um einen Fahrstuhl an …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Lakoff, George

George Lakoff, Ph. D.; nach Stationen an der Harvard University und der University of Michigan heute Professor für kognitive Wissenschaft und Linguistik an der University of California, Berkeley und Kodirektor des "Neural Theory of Language Project" am dortigen International Com …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Laks, André

André Laks, geb. am 28.5.1950, ist französischer Altphilologe und Philosophiehistoriker. 1988 wurde Laks zum Professor für griechische Philologie an der Universität Lille ernannt. Drei Jahre später, 1991, folgte er einem Ruf zum ordentlichen Professor der Philosophiegeschich …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Lämmert, Eberhard

Eberhard Lämmert, geb. am 20.9.1924 in Bonn, emerit. Professor für Deutsche Philologie und Allgemeine Literaturwissenschaft an der FU Berlin, u. a. Gründungsdirektor des Zentrums für Literatur- und Kulturforschung Berlin, Präsident der Deutschen Schillergesellschaft in Marba …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Lamping, Dieter

Dieter Lamping, geb. am 7.2.1954 in Lohne/Oldenburg, war nach seiner Promotion (1981) und Habilitation (1986) Professor an den Universitäten Wuppertal und München. Seit 1993 lehrt er Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität, seit …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Lampo, Hubert

Hubert Lampo, geb. am 1.9.1920 in Antwerpen, gest. am 12.7.2006 in Essen, ist Vertreter des magischen Realismus der flämisch-niederländischen Literatur. Er erhielt zahlreiche Preise, u. a. den belgischen Staatspreis für Literatur.

Angaben nach Mitteldeutscher Verlag, April 20 …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Lanchester, John

John Lanchester, geboren 1962 in Hamburg, wuchs im Fernen Osten auf und arbeitete in England als Lektor beim Verlag Penguin Books, ehe er Redakteur der "London Review of Books" wurde. Daneben war er für Zeitungen und Zeitschriften wie "Granta" und "The New Yorker" tätig sowie a …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Landat, Justine
Justine Landat, geboren 1967 in Molsheim, Elsass, studierte an der Université des Arts Plastiques, Straßburg. Danach Tätigkeit in Werbeagenturen. Seit 1996 freischaffend tätig.

Angaben nach Suhrkamp Verlag, April 2013

weiterlesen | 0 kommentare
 
Landes, Barbara

Barbara Landes wurde 1970 in Hindelang im Allgäu geboren. Sie studierte Literaturwissenschaften in München, Berlin und Nottingham. Diverse Tätigkeiten unter anderem bei verschiedenen Fernsehsendern, als Museumsarchivarin und als Köchin. Sie lebt als freie Autorin und Lektorin …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8 ...     nächste Seite