Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8 ...     nächste Seite
Ackermann, Zeno

Zeno Ackermann ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für England- und Amerikastudien der Goethe-Universität Frankfurt (Lehrstuhl Prof. Susanne Scholz). Bis Anfang 2012 war er im Rahmen des Forschungsprojekts ?Shakespeare und der (neue) deutsche Geist: Shakespeares Der …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Acklin, Jürg

Jürg Acklin, geboren am 20.2.1945, studierte und promovierte in den Sozialwissenschaften, arbeitete als Lehrer mit alternativen Schulmodellen, als Redakteur beim Schweizer Fernsehen (u.a. als Gastgeber der 'Sternstunde Philosophie') und führt heute eine psychoanalytische Praxis …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ackroyd, Peter

Peter Ackroyd, geb. 1949 in London, studierte Ende der 1960er Literatur am Clare College, Cambridge und an der Yale University. Nach seiner Rückkehr nach England arbeitete er als Literaturkritiker für den Spectator und ab 1986 für die Times. Ab 1971 veröffentlichte er zuerst …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Adair, Gilbert

Gilbert Adair wurde 1944 in Edinburgh geboren, lebte von 1968 bis 1980 in Paris und seither in London. Er ist Schriftsteller, Drehbuchautor und Kolumnist und veröffentlichte u. a. die Romane ?Blindband?, ?Der Tod des Autors?, ?Liebestod auf Long Island?, ?Der Schlüssel zum Turm …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Adam, Christian

Christian Adam, geboren 1966, machte eine Ausbildung zum Fotografen. Er studierte Germanistik und Publizistik an der FU Berlin. Danach arbeitete er als Lektor und Programmleiter in verschiedenen Sachbuchverlagen, 2003 promovierte er. Seit 2007 ist Adam Sachgebietsleiter Publikati …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Adam, Olivier

Olivier Adam, geb. 1974, und in der Pariser Banlieue aufgewachsen, hat bisher fünf Romane, drei Jugendbücher und einen Erzählband veröffentlicht. Sein Roman »Keine Sorge, mir geht?s gut« wurde verfilmt und erlangte in Frankreich und Deutschland Kultstatus. Adam lebt mit Fra …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Adam, Peggy
Peggy Adam, geb. 1974, ist eine französische Comic-Künstlerin und Illustratorin aus Genf. Ihre Zeichnungen erscheinen u.a. in Le Monde, Libération und Femme Actuelle. Ihre Dystopie Gröcha erschien 2014.

Angaben nach Avant-Verlag und Wikipedia, Februar 2016

weiterlesen | 0 kommentare
 
Adam, Wolfgang

Wolfgang Adam, geb. 1949, Professor für Deutsche Literatur der Frühen Neuzeit im europäischen Kontext an der Universität Osnabrück, Präsident der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts, Herausgeber der Zeitschrift »Euphorion«.

Angaben nach Wallstein Ver

weiterlesen | 0 kommentare
 
Adamczak, Bini
Bini Adamczak, geb. 1979 lebt in Berlin und arbeitet als Autorin und Künstlerin zu politischer Theorie, queerfeministischer Politik und der vergangenen Zukunft von Revolutionen.

Angaben nach Suhrkamp Verlag, Juli 2018

Red. K.

weiterlesen | 0 kommentare
 
Adameşteanu, Gabriela

Gabriela Adame?teanu, 1942 in Târgu Ocna/Bac?u (Rumänien) geboren, studierte Literatur in Bukarest, war als Redakteurin bei verschiedenen Verlagen tätig und leitete von 1990 bis 2006 die politische Wochenzeitung ?22?. 1971 erschien ihr Prosadebüt. Ihre preisgekrönten Werke, …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8 ...     nächste Seite