Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9 ...     nächste Seite
Bakewell, Sarah

Sarah Bakewell, geb. 1962 oder 1963, ist eine englische Autorin und Kuratorin. Sie lehrt an der Londoner City University Creative Writing und veröffentlichte u.a. "How To Live or A Life of Montaigne in One Question and Twenty Attempts at an Answer" (2010, dt. "Wie soll ich leben …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Bakker, Gerbrand

Gerbrand Bakker, geb. am 28.4.1962 in Wieringerwaard, studierte niederländische Sprach- und Literaturwissenschaft in Amsterdam, arbeitete als Übersetzer von Untertiteln und ist Diplomgärtner. Er ist Autor eines etymologischen Wörterbuchs der niederländischen Sprache und des …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Baldwin, James

James Baldwin, 1924 in New York/Harlem geboren, legte 1953 sein Roman-Debut ?Von dieser Welt? vor. Als Schwarzer und Schwuler thematisierte er ins seinen Romanen und Essays den Rassismus und die Homophobie in den USA. Er wurde zu einer Ikone der Gleichberechtigung aller Menschen, …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Balint, Iuditha
Iuditha Balint ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Germanistik an der Universität Duisburg-Essen. Sie koordiniert das dort ansäßige Promotionskolleg "Die Arbeit und ihre Subjekte".

Angaben nach persönlicher Homepage, November 2017

Red.GK

weiterlesen | 0 kommentare
 
Balke, Friedrich

Friedrich Balke ist Professor für Medienwissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der Theorie, Geschichte und Ästhetik bilddokumentarischer Formen an der Ruhr-Universität Bochum. Seine Habilitationsschrift an der Universität Potsdam beschäftigte sich mit "Figuren der S …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ball, Hugo

Hugo Ball, geb. am 22.2.1886 in Pirmasens, gest. am 14.9.1927 in, Montagnola/Schweiz, war während des Ersten Weltkrieges Mitbegründer der Dada-Bewegung in Zürich, Pazifist und Zeitkritiker. Als enger Freund Hermann Hesses war er dessen erster Biograph.

Angaben nach Wallstein Ve

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ballauff, Karin

Karin Ballauff, geboren 1962, studierte Romanistik, Germanistik und Erziehungswissenschaften in Berlin, Rouen und Münster. Deutschlehrerin in Nizza und Paris. Von 1996 bis 2007 Verlegerin und Herausgeberin im Milena Verlag/Wien. Derzeit als freiberufliche Lektorin tätig.

Angabe …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ballhausen, Thomas

Thomas Ballhausen, geboren 1975 in Wien, ist Schriftsteller sowie Literatur- und Filmwissenschaftler. Ballhausen verfasst Prosatexte und Essays und ist auch als Herausgeber und Übersetzer tätig. Er unterrichtet am Institut für Vergleichende Literaturwissenschaft und am Institu …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ballis, Anja

Anja Ballis, geb. 1969 in Memmingen, ist Professorin für Deutschdidaktik an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Ihre Schwerpunkte in Lehre und Forschung liegen in den Bereichen Bildungsmedien im Deutschunterricht, Holocaustliteratur und ihre Didaktik und Mehrsprachigke …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Balme, Christopher

Christopher Balme, geboren 1957, ist Direktor der Theaterwissenschaft München und Dekan der Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften. Geboren und aufgewachsen ist er in Neuseeland, wo er auch, an der Universität von Otago, graduiert wurde. In Deutschland lebte und arb …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9 ...     nächste Seite