Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9 ...     nächste Seite
Gansel, Carsten

Carsten Gansel, geboren am 21.11.1955 in Güstrow/Mecklenburg. Studium der Germanistik, Slawistik, Pädagogik (Lehramt) sowie Forschungsstudium der germanistischen Literaturwissenschaft. 1981 Promotion, 1989 Habilitation, 1992 und 1993 Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gantenbrink, Nora

Nora Gantenbrink, geboren 1986, ist eine deutsche Journalistin und Autorin. Nach einer Journalismus-Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule arbeitete sie unter anderem für Spiegel Online und das Magazin stern.
Ihr erstes Buch "Verficktes Herz" erschien beim Rowohlt Verlag. Im Jah …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ganz, David

David Ganz ist seit 2013 Inhaber der Professur für Kunstgeschichte des Mittelalters der Universität in Zürich. Sein Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Archäologie absolvierte er in Heidelberg, Marburg und Bologna. Nach seinem Stipendiat an der Bibliotheca Hertziana …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ganz, Ulrike

Ulrike Ganz absolvierte ihr Studium der Kunstgeschichte an den Universitäten Erlangen und München. Nach ihrer Zeit als Postdoktorandin der DFG war sie an verschiedenen Museen als Kuratorin tätig. Aktuell ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Museum Fram/Einsiedeln.

Angaben …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gaponenko, Marjana

Marjana Gaponenko, geboren 1981 in Odessa (Ukraine), nahm privaten Sprachunterricht und schreibt seit ihrem sechzehnten Lebensjahr auf Deutsch. Nach Aufenthalten in Krakau und Dublin lebt sie heute in Mainz. Ihr Romandebüt ?Annuschka Blume? erschien 2010. ?Wer ist Martha?? ist …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gappah, Petina

Petina Gappah, geb. 1971 im damaligen Rhodesien (heute Simbabwe), studierte Jura an der University of Zimbabwe, an der University of Cambridge und an der Universität Graz. Sie arbeitet als Juristin und Journalistin in Genf. 2009 erschien ihr erstes Buch, der Erzählungsband An El …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Garbe, Christine

Prof. Dr. Christine Garbe, geb. 1952, studierte Germanistik, Geschichte, Sozial- und Erziehungswissenschaften (Höheres Lehramt) an der Universität Hannover mit Abschluss Erstes Staatsexamen. Es folgte das Referendariat an der Carl-von-Ossietzky-Gesamtschule in Berlin-Kreuzberg …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Garcia, Tristan

Tristan Garcia, geboren 1981 in Toulouse, verbrachte seine Kindheit in Algerien. Er ist Schüler von Alain Badiou und lehrt Philosophie in Lyon und Paris. Sein bereits umfangreiches Werk umfasst philosophische Texte ebenso wie Romane und Erzählungen. Er gilt in Frankreich als he …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gardam, Jane

Jane Gardam, geb. am 11 Juli 1928 mit dem bürgerlichen Namen Jean Mary Pearson in Coatham, Yorkshire, ist eine britische Autorin. Sie verfasste zahlreiche Erzählungen, Kinderbücher und Romane. Dem deutschen Publikum ist die Schriftstellerin besonders durch ihre ?Old-Filth?-Tri …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Gardiner, John Eliot

Sir John Eliot Gardiner, geb. am 20. April 1943 in Fontmell Magna/Dorset, England, gilt seit Jahrzehnten als einer der wichtigsten Dirigenten im Bereich der Historischen Aufführungspraxis. Ab den 1960er-Jahren hat er mehrere Originalklangensembles gegründet, die er noch heute l …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9 ...     nächste Seite