Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9 ...     nächste Seite
Landes, Brigitte
Brigitte Landes, geboren 1946 in Frankfurt/Main. Sie arbeitet freiberuflich als Dramaturgin, Regisseurin und Autorin.

Angaben nach Suhrkamp Verlag, März 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Landfester, Ulrike
Ulrike Landfester, geboren 1962 in Soltau/Niedersachsen, ist Professorin für Deutsche Sprache und Literatur in St. Gallen.

Angaben nach Matthes & Seitz Verlag, August 2012

weiterlesen | 0 kommentare
 
Landgren, Gustav
Gustav Landgren, geboren 1983, studierte Germanistik, Geschichte, Kunstgeschichte und Literaturwissenschaft in Uppsala (Schweden). Im Jahr 2011 promovierte er mit einer Dissertation über Hermann Hesse.

Angaben nach Zeitschrift die horen, Januar 2017

weiterlesen | 0 kommentare
 
Landhäußer, Werner

Werner Landhäußer, geboren 1957 in Karlsruhe, ist geschäftsführender Gesellschafter der Mader GmbH & Co. KG mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen. 2015 gab er in der CSR-Reihe im Verlag Springer Gabler das Buch ?CSR und Energiewirtschaft? heraus.

Angaben nach Verlag Springer Gabl

weiterlesen | 0 kommentare
 
Landmann, Annika

Annika Landmann ist eine deutsch-finnische Kunsthistorikerin. Sie studierte Kunstgeschichte, italienische Sprache und Literatur. Dabei spezialisiert sie sich auf die Malerei der nordischen Länder zwischen den 1880er und 1940er Jahren. Im Rahmen ihrer Forschung war die Deutsch-Fi …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Landshoff-Yorck, Ruth

Ruth Landshoff-Yorck, geb. am 7.1.1904 in Berlin, gest. am 19.1.1966 in New York, entstammte dem jüdischen Bürgertum und war die Nichte des Verlegers Samuel Fischer. Sie besuchte die Schauspielschule, wirkte in Murnaus »Nosferatu« von 1922 mit und trat am Theater auf. Nach Ve …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Landua, Rolf

Rolf Landua, Physiker am Europäischen Kernforschungszentrum (CERN), Leiter der CERN-Abteilung für öffentliche Fortbildung; Mitinitiator der »Antimaterie-Fabrik« am CERN; Leiter des ATHENA-Experiments, bei dem erstmals Millionen von Antimaterie-Atomen produziert wurden. Landu …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Landweer, Hilge

Hilge Landweer promovierte im Jahre 1989 an der Universität Bielefeld und habilitierte sich 1998 an der Freien Universität Berlin. 2007 wechselte die Philosophin an die FU Berlin. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Phänomenologie, praktische Philosophie und interdisziplinäre Gesch …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Landy, Elliott

Elliott Landy, geb. 1942, ist ein amerikanischer Fotograf und Autor. Ab 1967 veröffentlichte er Fotos der Anti-Vietnam-Kriegsbewegung und der Underground-Musikkultur (Bob Dylan, Janis Joplin, Jimi Hendrix, Jim Morrison und viele andere). Er ist offizieller Fotograf des Woodstock …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Laner, Iris

Iris Laner forscht an der Wiener Akademie der bildenden Künste im Bereich ?Aesthetic Practice and the Critical Faculty: Examining the Educational Conditions of Aesthetic Experience?. Als Interessenschwerpunkte gibt sie ästhetische Bildungsprozesse, die Beziehung von Erfahren un …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9 ...     nächste Seite