Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9 ...     nächste Seite
Nebelin, Manfred

Manfred Nebelin, geboren 1955 in Leverkusen, lehrt als Privatdozent Neuere und Neueste Geschichte an der Technischen Universität Dresden. Er hat zahlreiche Veröffentlichungen zur Zeitgeschichte vorgelegt. Seine Forschungsschwerpunkte bilden der Erste Weltkrieg, die Zeit des Nat …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Neckel, Sighard

Sighard Neckel, geb. 1956 in Gifhorn, ist Professor für Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt. Der von ihm mit herausgegebene Band Strukturierte Verantwortungslosigkeit (2010) wurde im September 2010 zum »Sachbuch des Monats« gewählt.

Angaben nach Suhrkamp Verlag, …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Neckelmann, Harald

Harald Neckelmann, geboren 1965, lebt als Sachbuchautor, Dozent und Stadtführer in Berlin. Er war als Auslandskorrespondent für den ARD-Hörfunk tätig sowie als Dozent am Institut für Vergleichende Literaturwissenschaft der FU Berlin. Er legte zahlreiche Veröffentlichungen z …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Nedo, Michael

Michael Nedo, geboren 1940, studierte Mathematik, Physik und Zoologie. 1975 übernahm er in Tübingen und am Trinity College in Cambridge die editorischen Arbeiten am Wittgenstein-Nachlass, heute leitet er den Wittgenstein-Trust. Er ist Herausgeber der Schriften Wittgensteins in …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Nedopil, Norbert

Norbert Nedopil, geb. in 1947, ist Professor für Forensische Psychiatrie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er leitet an der dortigen Universitätsklinik seit über 20 Jahren die Abteilung für Forensische Psychiatrie. Er zahlreiche wissenschaftliche Fachbeiträge …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Neffe, Jürgen

Jürgen Neffe, geb. 1956, Physikstudium, später Biologie sowie im Zweitstudium Philosophie und Politische Wissenschaft. Danach arbeitete er als Reporter für GEO und den SPIEGEL (in New York). Neffe wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis. Besonderes Au …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Negri, Antonio

Antonio Negri, geb. am 1.8.1933 in Padua, als Philosoph theoretisch und politisch aktiv, ist seit den frühen 1970er Jahren Theoretiker des autonomen Marxismus. Negri wurde 1979 in Italien inhaftiert und zu 13 Jahren Haft verurteilt. 1983 flüchtete er nach Frankreich und lebte i …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Negt, Oskar

Oskar Negt, geb. am 1.8.1934 in Ostpreußen, ist einer der bedeutendsten Sozialwissenschaftler Deutschlands. Er studierte bei Max Horkheimer und Theodor W. Adorno und war von 1970 bis 2002 Professor für Soziologie in Hannover. 2011 wurde Oskar Negt für sein politisches Engageme …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Neitzel, Sönke

Sönke Neitzel, geb. am 26.06.1968, lehrt an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Neuere und Neueste Geschichte. Seine Forschungen befassen sich vor allem mit der Geschichte des Hochimperialismus und dem Zeitalter der Weltkriege. 1994 Promotion, 1998 Habilitation, 2001 Gastd …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Nekolny, Carina

Carina Nekolny, geboren 1963 in Linz, studierte Germanistik, Geschichte und Historische Anthropologie. Bisher 6 Literaturpreise, zahlreiche Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien, selbständige Publikation. Erzählungen, Kurzgeschichten u. -krimis, Kinderb…

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9 ...     nächste Seite