Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 ...     nächste Seite
Ehrenberg, Alain
Alain Ehrenberg ist Soziologe am Centre National de la Recherche Scientifique (CNRS) in Paris.

Angaben nach Campus Verlag, Juli 2011

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ehrenwirth, Rebecca

Rebecca Ehrenwirth studierte an der LMU München Sinologie und Chinesische Kunst sowie Englische Literaturwissenschaft und Archäologie und arbeitet dort zurzeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin.

M.S.

Quelle: Rebecca Ehrenwirth / Nina Lieke: By a Lady. Das Leben der Jane Aust …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ehrlich, Roman

Roman Ehrlich, geb. 1983 in Aichach, aufgewachsen in Neuburg an der Donau, studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und an der Freien Universität Berlin. Er war Stipendiat der Werkstatttage des Wiener Burgtheaters, nominiert für den open mike und Teilnehmer der Autorenw …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ehrstine, Glenn

Glenn Ehrstine erlangte 1985 einen Bachelorabschluss in Psychologie und Germanistik an der University of Michigan. 1990 folgte ein Masterabschluss in Deutscher Literaturwissenschaft an der University of Texas in Austin. Hier schloss er 1995 ebenfalls seine Promotion im Bereich de …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Eibach, Joachim
Joachim Eibach ist Assistenzprofessor am Historischen Institut der Universität Bern.

Angaben nach Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, Juli 2009

weiterlesen | 0 kommentare
 
Eiber, Ludwig
Ludwig Eiber, 1980-1988 Leiter der KZ-Gedenkstätte Neuengamme, seit 1996 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Haus der Bayerischen Geschichte, dort 1998-2003 Projektleiter für die Neugestaltung der KZ-Gedenkstätte Dachau.

Angaben nach Wallstein Verlag, Mai 2008

weiterlesen | 0 kommentare
 
Eibl, Karl

Karl Eibl (1940-2014) war Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft in Trier und München. Er hat wichtige Beiträge zur Sozialge­schichte der Literatur (Die Entstehung der Poesie, 1995) und zur Anthropologie von Literatur im Kontext der evolutionären Psychologie gelei …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Eichendorff, Joseph von

Joseph (Karl Benedikt) Freiherr von Eichendorff; geb. am 10. März 1788 auf Schloss Lubowitz bei Ratibor, Oberschlesien; gest. am 26. November 1857 in Neisse, Schlesien). Er gilt als einer der bedeutendsten Dichter der deutschen Spätromantik.

Eichendorff, Sohn des preußischen Of …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Eichhorn, Kristin

Kristin Eichhorn hat ihre Dissertation unter dem Titel Die Kunst des moralischen Dichtens. Positionen der aufklärerischen Fabelpoetik im 18. Jahrhundert veröffentlicht. Sie ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Neuere Deutsche Literatur der Universität Paderbor …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Eichinger, Barbara
Barbara Eichinger studierte Vergleichende Literaturwissenschaft und Deutsche Philologie an der Universität Wien. Derzeit arbeitet sie an ihrer Dissertation zum Thema „Langeweile, Jugendkulturen und Film“.

Angaben nach Böhlau Verlag, November 2009

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 ...     nächste Seite