Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 ...     nächste Seite
Némirovsky, Irène

Irène Némirovsky wurde 1903 als Tochter eines reichen russischen Bankiers in Kiew geboren und kam während der Oktoberrevolution nach Paris. Dort studierte sie französische Literatur an der Sorbonne. Irène heiratete den weißrussischen Bankier Michel Epstein, bekam zwei Töch …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Nenninger, Kristina

Kristina Nenninger, geb. 1975, studierte in Mainz und München Psychologie, Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft sowie Neuere deutsche Literatur. Für bisherige Arbeiten erhielt sie seit 2005 verschiedene Stipendien und Förderpreise. Für das Manuskript ihres Debü …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Nenoff, Heidi

Heidi Nenoff studierte Germanistik und Philosophie an der Universität Leipzig, wo sie 2015 über Johann Gottfried Schnabel, einen führenden Autor der Aufklärung, promovierte. Seit 2007 arbeitet sie im Schuldienst des Freistaates Sachsen. Sie ist Mitglied der Johann-Gottfried-S …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Nerlich, Michael

Michael Nerlich, geb. am 11.3.1939 in Brandenburg an der Havel, ist Gründer der Zeitschrift «LENDEMAINS. Vergleichende Frankreichforschung». Er ist seit 2007 im Ruhestand und hat als Professor in Deutschland, USA, Spanien und Frankreich französische, italienische, spanische u …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Neruda, Pablo

Pablo Neruda, geboren 1904 in Parral (Chile), gestorben 1973, gehört zu den großen Autoren der Weltliteratur. Er war u.a. Botschafter seines Landes in verschiedenen Ländern, bewarb sich um die Präsidentschaft in seinem Land und musste lange Jahre im Exil verbringen. 1971 wurd …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Nesbø, Jo

Jo Nesbø, 1960 geboren, ist Ökonom, Schriftsteller und Musiker. Bereits sein Krimidebut, Der Fledermausmann, wurde in Norwegen als ?Bester Krimi des Jahres? ausgezeichnet und mit Rotkehlchen gelang ihm international der Durchbruch. Heute ist er der erfolgreichste Autor Norweg …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Nesselhauf, Jonas
Jonas Nesselhauf, geb. 1987 in Baden-Baden, Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft sowie Kunstgeschichte, ist PostDoc an der Universität Vechta in den Fächern Kulturwissenschaften und Germanistik.

Angaben des Autors

J.N.

weiterlesen | 0 kommentare
 
Nesser, Håkan
Håkan Nesser, geb. am 21.2.1950 in Kumla, Schweden, erhielt für seine Kriminalromane zahlreiche Auszeichnungen, er lebt mit seiner Frau derzeit in London und auf Gotland.

Angaben nach btb Verlag, März 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Nessi, Alberto
Alberto Nessi, geboren 1940 in Chiasso, Lehrerseminar in Locarno und Studium in Fribourg. Lebt heute als freischaffender Schriftsteller und Publizist im Mendrisiotto.

Angaben nach Limmat Verlag, Oktober 2009

weiterlesen | 0 kommentare
 
Nettel, Guadalupe

Guadalupe Nettel, 1973 geboren in Mexico City, hat an der Universidad Nacional Autónoma Hispanistik studiert und an der École des Hautes Études in Paris promoviert. Sie arbeitete als Journalistin für verschiedene spanischsprachige Zeitschriften, ihr schriftstellerisches Werk …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 ...     nächste Seite