Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 ...     nächste Seite
Rasch, Wolfgang

Wolfgang Rasch, geboren 1956, studierte Germanistik, Philosophie und Geschichte in München und Berlin, wurde 1996 an der FU Berlin promoviert und war von 1997 bis 1999 Stipendiat der Arno Schmidt Stiftung. Er arbeitet seit Ende 1999 im Rahmen eines DFG-Projektes an einer Theodor …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rast, Carsten

Carsten Rast ist deutscher Autor und Literaturwissenschaftler. Er studierte Germanistik und Politikwissenschaften an der Philipps-Universität Marburg, seine Promotion erfolgte 2016. Dort arbeitete er ebenfalls von 2012 bis 2017 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich G …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rath, Gabriele
Gabriele Rath ist Gründerin von Rath & Winkler-Projekte für Museum und Bildung.

Angaben nach Transcript Verlag, März 2011

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rathenau, Walther

Walther Rathenau, geb. am 29.69.1867 in Berlin, gest. am 24.6.1922 in Berlin-Grunewald, war Industrieller, Schriftsteller und liberaler Politiker (DDP). 1889/1890 studierte er Maschinenbau an der Technischen Universität München. Seit 1899 war Rathenau in leitenden Positionen f…

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rathgeb, Eberhard
Eberhard Rathgeb, geb. 1959 in Buenos Aires, folgte mit vier Jahren seinen Eltern und Geschwistern nach Deutschland. Er war Feuilletonredakteur bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und ihrer Berliner Sonntagsausgabe.

Angaben nach Carl Hanser Verlag, Juli 2013

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rathjen, Friedhelm

Friedhelm Rathjen, geb. am 30.10.1958 in Westerholz bei Scheeßel, hat Publizistik, Germanistik und Anglistik studiert. Er arbeitet als Literaturkritiker, literarischer Übersetzer (u.a. von Werken von Jonathan Ames, Christopher Buckley, Anthony Burgess, Richard Jefferies, James …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rathmann, Michael

Michael Rathmann studierte Geschichte und klassische Archäologie, lehrte in Bonn, Siegen, Hamburg, Zürich und Berlin. Seit 2012 ist er Professor für Alte Geschichte an der Universität Eichstätt-Ingolstadt. Seit seiner Promotion über das römischen Straßenwesen gehört die …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rathmann-Lutz, Anja
Anja Rathmann-Lutz ist Wissenschaftliche Assistentin für Geschichte der Renaissance und der Frühen Neuzeit am Historischen Seminar der Universität Basel.

Angaben nach Böhlau Verlag, November 2012

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rau, Milo
Milo Rau, geboren 1977 in Bern, ist Leiter des IIPM (International Institute of Political Murder) und lebt heute abwechselnd in Zürich und Berlin. Neben seiner Arbeit für Theater und Film ist er als Autor und Dozent tätig.

Angaben nach Verbrecher Verlag, April 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rauch, Josef

Josef Rauch, geboren 1968 in Eichstätt, Abitur in Eichstätt, Zivildienst in Ingolstadt, Studium in Nürnberg, Ausbildung in Fürth. Er wohnt mit Frau und Sohn im Landkreis Fürth und arbeitet als Krankenpfleger im Klinikum Fürth.
Sein literarisches Vorbild ist Raymond Chandler. Sei …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 ...     nächste Seite