Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6    nächste Seite
Urban, Simon

Simon Urban, geboren 1975 in Hagen, Germanistikstudium in Münster, Ausbildung an der Texterschmiede Hamburg, Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig.
2003 Erker-Preis, 2005 Literaturförderpreis Ruhrgebiet, 2006 Limburg-Preis der Stadt Bad Dürkheim. 2009 gewann er den C …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Urban, Thomas
Thomas Urban ist Polen-Korrespondent der "Süddeutschen Zeitung". Er verfasste mehrere Bücher zur Geschichte Polens sowie zum deutsch-polnischen Verhältnis.

Angaben nach Verlag Die Werkstatt, August 2011

weiterlesen | 0 kommentare
 
Urchs, Ossi

Ossi Urchs, geb. am 16. August 1954 in Köln, betreibt nach dem Studium der Philosophie, Theaterwissenschaft und Politikwissenschaft seit 1982 die F.F.T. MedienAgentur, die seit Anfang der 90er Jahre Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Kommunikationsstrategie in interaktiven Me …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ursini, James

James Ursini hat gemeinsam mit Alain Silver elf Bücher geschrieben und herausgegeben. Zu Ursinis Werken zählt die Serie ?Film Noir Reader?. Außerdem schrieb er für mehrere Filmzeitschriften und verfasste DVD-Kommentare für klassische Film Noir-Produktionen. James Ursini hat …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Urválek, Aleš
Aleš Urválek studierte an der Masaryk Universität in Brno Germanistik und Philosophie. Ab 2013 arbeitete er dort als wissenschaftlicher Assistent, seit 2017 ist er als Dozent für neuere deutsche Literatur tätig.

Red. GK, Angaben nach Königshausen&Neumann, Januar 2020.

weiterlesen | 0 kommentare
 
Uschmann, Oliver

Oliver Uschmann, geb. am 30.5.1977 in Wesel, absolvierte ein Literaturstudium und hat als Kulturveranstalter, Berufsrevolutionär und Packer gearbeitet. Seine Romane um eine skurrile WG sind im Fischer Taschenbuch Verlag und im Scherz Verlag erschienen: ?Hartmut und ich?, ?Voll b …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Uschtrin, Sandra

Sandra Uschtrin, geboren 1960, ist Verlegerin des Uschtrin Verlags, in dem Fachinformationen zur Professionalisierung für Autorinnen und Autoren erscheinen. Sie ist Herausgeberin der Fachzeitschriften "Federwelt" und der "selfpublisher".

G.F.

Angaben nach Uschtrin Verlag, Mä …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Uslar, Moritz von

Moritz von Uslar, geboren 1970 in Köln, war Redakteur beim Süddeutsche-Zeitung-Magazin und beim Spiegel und arbeitet heute bei der ZEIT. Theaterstücke u.a. ?Freunde? (2000), gesammelte Interviews ?100 Fragen an...? und Roman ?Waldstein oder Der Tod des Walter Gieseking am 6. J …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Uslucan, Hacı-Halil
Hacı-Halil Uslucan ist Professor für Moderne Türkeistudien und Integrationsforschung an der Universität Duisburg-Essen.

Angaben nach persönlicher Website, Dezember 2018

Red.GK

weiterlesen | 0 kommentare
 
Utz, Richard

Richard Utz, geb. 1961, seit 2012 Lehrstuhlinhaber an der School of Literature, Media, and Communication am Ivan Allen College of Liberal Arts, Georgia Institute of Technology; seit 2009 Präsident der International Society for the Study of Medievalism. Promotion 1990 an der Univ …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6    nächste Seite