Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 ...     nächste Seite
Vennemann, Kevin
Kevin Vennemann, geboren 1977 in Dorsten (Westfalen), lebt in New York. 2005 erschien sein erster Roman „Nahe Jedenew“. 2007 folgte der Roman „Mara Kogoj“.

Angaben nach Suhrkamp Verlag, Juli 2012

weiterlesen | 0 kommentare
 
Venske, Regula

Regula Venske, geb. am 12.6.1955 in Minden, ist promovierte Literaturwissenschaftlerin und freie Autorin. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Ihr Romane und Erzählungen wurden u. a. mit dem ?Oldenburger Jugendbuchpreis?, dem ?Deutschen Krimipreis? und dem ?Lessing-Stipendium? …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ventura, Jesse

Jesse Ventura, geboren 1951, ist ehemaliger Navy Seal, professioneller Wrestler und war von 1999-2003 Gouvernor von Minnesota. Er moderiert im amerikanischen Fernsehen die TV-Show "Conspiracy Theory" und ist Autor zahlreicher Bücher. Mit "Die Amerikanische Verschwörung" erschei …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Venus, Jochen

Jochen Venus ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des SFB/FK "Medienumbrüche" der Universität Siegen. Er interessiert sich vor allem für die Theorie und Pragmatik der Analyse von Populärmedien (Spielfilm, Popmusik, Comic, Computerspiel).

Angaben nach Transcript Verlag, April 200 …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Verheyen, Nina
Nina Verheyen arbeitet am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin.

Angaben nach Transcript Verlag, November 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Verhulst, Dimitri

Dimitri Verhulst, geb. im Jahr 1972 in der flämischen Stadt Aalst, wuchs bei Pflegeeltern und im Kinderheim auf. Diese Erfahrung übt starken Einfluss auf seine Werke aus. Sein Romandebüt erfolgte 2001 mit "Niets, niemand en redelijk stil". Mit "De helaasheid der dingen" gelan …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Vermes, Geza

Geza Vermes, geboren am 22.6.1924 in Makó (Ungarn) und gestorben am 8.5.2013 in Oxford (England), war ein bedeutender Religionshistoriker und Judaist. Er gehört zu den Pionieren der Qumranforschung und konzentrierte sich später, das wissenschaftliche Monopol christlicher Forsc …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Vermes, Timur

Timur Vermes, geboren 1967 als Sohn einer Deutschen und eines 1956 geflohenen Ungarn, studierte in Erlangen Geschichte und Politik und wurde dann Journalist. Er schrieb für die "Abendzeitung" und den Kölner "Express" und arbeitete für mehrere Magazine. Seit 2007 veröffentlich …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Vermeulen, John

John Vermeulen, geb. am 13.5.1941 in Antwerpen, gest. am 22. oder 23.8.2009, war Journalist, Segler und Schriftsteller. Er schrieb Thriller, Science-Fiction, Kinderbücher, Erotika und historische Romane, außerdem Film- und Fernsehdrehbücher, Theaterstücke und Kurzgeschichten. …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Vermeulen, Pieter

Pieter Vermeulen is currently a postdoctoral research fellow at the K.U.Leuven. He has published articles on contemporary critical theory and on the contemporary novel. He is also the co-editor, with Theo D`haen, of "Cultural Identity and Postmodern Writing" (Rodopi, 2006).

Anga …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 ...     nächste Seite