Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 ...     nächste Seite
Wald, Martin C.
Martin C. Wald studierte an der Freien Universität Berlin Geschichte und Deutsch. Er wurde 2007 an der Humboldt-Universität zu Berlin promoviert.

Angaben nach Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, April 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Walde, Christine

Christine Walde studierte vom WS 80/81-SoSe 89 Klassische Philologie (Latinistik-Examen WS 1984/85) und Anglistik (WS 1985/86) an der Eberhard Karls-Universität Tübingen. SoSe 1997 Lizentiat in Klassische Philologie Gräzistik (Universität Basel). Februar 1990 Dissertation an …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Waldmann, Peter

Peter Waldmann, geb. am 22.3.1937 in Meiningen, ist em. Professor für Soziologie und Sozialkunde an der Universität Augsburg. Nach seinem Studium der Rechts- und der Sozialwissenschaften in München und Paris, verbrachte er ein einjähriges Forschungsstipendium in Argentinien. …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Waldoff, Claire

Claire Waldoff, geb. am 21.10.1884 in Gelsenkirchen als Clara Wortmann, gest. am 22.1.1957 in Bad Reichenhall, war eine deutsche Interpretin der Kleinkunst in verschiedenen Genres. Sie selbst verstand sich als ?Volkssängerin?. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Darbietungen …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Waldow, Stephanie

Stephanie Waldow studierte von 1993-1999 an der Justus-Liebig-Universität Gießen mit den beiden Hauptfächern Germanistik und Soziologie und dem Nebenfach Psychologie. 2004 Promotion. Seit 2004 Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturgeschichte …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Wali, Najem

Najem Wali, geb. 1956 im südirakischen Amara, studierte in Bagdad deutsche Literatur. 1980 wurde er verhaftet und gefoltert. Um einer Einberufung zum Kriegsdienst zu entkommen, floh er Ende 1980 nach Deutschland, wo er das Studium fortsetzte und mit einer Arbeit über J.M.R. Len …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Waliszek, Astrid
Astrid Waliszek, im Elsass geboren und aufgewachsen, drehte Dokumentarfilme und praktiziert heute als Psychoanalytikerin in Paris. Der Fisch ist ein einsamer Kämpfer (2013) ist ihr Romandebüt.

Angaben nach Hoffmann und Campe Verlag, August 2013

weiterlesen | 0 kommentare
 
Walker, Martin

Martin Walker, geboren 1947, ist gebürtiger Schotte und nicht nur Schriftsteller, sondern auch Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und studierte Geschichte in Oxford sowie internationale Beziehungen und Wirtschaft in Harvard. Danach war …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Wallace, David Foster

David Foster Wallace, geb. am 1962 in Ithaca, New York, gest. am 12.9.2008 in Claremont, Kalifornien, verfolgte zunächst eine Karriere als Tennisprofi, bevor er sich ernsthaft den Geisteswissenschaften zuwandte. Er legte den Schwerpunkt auf Logik und Mathematik. 1987 beendete Wa …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Wallasch, Alexander
Alexander Wallasch, geboren 1964, arbeitet als Texter, Schriftsteller und Kolumnist. 2006 erschien sein Roman »Hotel Monopol«. Wallasch lebt in Braunschweig.

Angaben nach Blumenbar Verlag, November 2010

weiterlesen | 1 kommentare
 
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 ...     nächste Seite