Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 ...     nächste Seite
Mailliet, Jörg

Jörg Mailliet, geb. 1970 in Toulon, in Berlin (West) aufgewachsen, studierte Grafik Arts an der Ecole Emile Cohl in Lyon. Seit 1995 ist er als freier Zeichner und Illustrator. Zahlreiche Kinderbuchillustrationen, mittlerweile drei Comic-Alben.
Quelle: Berlin Story Verlag, Jan …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Mainberger, Sabine

Sabine Mainberger, geb. 1960 in Oberkirch, ist seit 2010 Professorin für Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Bonn. Nach dem Studium der Philosophie und Literaturwissenschaft an der Freien Universität Berlin war sie 1987-1989 Lektorin in Italien, danach wisse …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Mairal, Pedro

Pedro Mairal, geboren 1970 in Buenos Aires, studierte Englische Literatur an der Universität Salvador. Eine Jury um Adolfo Bioy Casares verlieh ihm den ?Premio Clarín?. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt. Auf Deutsch erschien zuletzt der Roman ?Eine Nacht mit Sab …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Maiwald, Klaus

Klaus Maiwald, geboren 1960 in Nürnberg, zwei Semester Studium der Psychologie in Mannheim, seit 1982 Studium für Lehramt an Gymnasien in Deutsch und Englisch an der Universität Würzburg. Er ist seit 01.09.2006 Lehrstuhlinhaber für Didaktik der Deutschen Sprache und Literatu …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Makanin, Wladimir

Wladimir Makanin, geb. am 13.3.1937 in Orsk, war Mathematiker und Filmemacher, bevor er 1965 literarisch debütierte. Makanin gilt heute als "Klassiker" unter den russischen Schriftstellern. 1993 erhielt er den Booker-Preis, 1998 den Puschkin-Preis für das Gesamtwerk, 1999 den r …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Makowski, Werner

Werner Makowski, geb. am 18.8.1950 in der Lutherstadt Eisleben, studierte Chemie an der Universität in Halle und arbeitete bis 1982 in verschiedenen Chemiebetrieben. Danach studierte er am Institut für Literatur, wo der Lyriker Peter Gosse sein Mentor war. Seither lebt er als f …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Malcolm, Janet
Janet Malcolm verffentlichte u.a. eine Doppelbiographie ?The Silent Woman: Sylvia Plath and Ted Hughes? und ein Buch ber Tschechow. Sie schreibt fr ?The New Yorker? und fr ?The New York Review of Books? und lebt in New York.

Angaben nach Suhrkamp Verlag, Januar 2009

weiterlesen | 0 kommentare
 
Malcovati, Marie

Marie Malcovati, geboren 1982, studierte Drehbuch und Filmwissenschaften in Manchester und an der Filmakademie Baden-Württemberg. Sie arbeitet als Übersetzerin aus dem Französischen und Englischen und Autorin von Features.
Nach Erzählungen ("Schön zu hören", weissbooks 2009), …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Male, Eva

Eva Male, geboren 1965 in Wien, Studium der Romanistik und Klassischen Philologie. Seit 1991 Journalistin (?Die ganze Woche?, ?Täglich Alles?), seit 1992 bei der ?Presse? in den Bereichen Außenpolitik, Kultur und Chronik. Von 1999 bis 2003 US-Korrespondentin der ?Presse? in Was …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Malek, Niroz

Niroz Malek, geb. 1946 in Aleppo (Syrien), wo er bis heute lebt, ist Maler und Schriftsteller. Er zeigte seine bildnerischen Werke in mehreren Einzelausstellungen und nahm an zahlreichen Gruppenausstellungen syrischer Künstler teil. Als Literat publizierte er seit 1970 acht Erz …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 ...     nächste Seite