Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 ...     nächste Seite
Nettelbeck, Uwe

Uwe Nettelbeck, geb. am 7. August 1940 in Mannheim, gest. am 17. Januar 2007 in Bourdeaux, war Journalist, Schriftsteller und Musikproduzent. Er arbeitete unter anderem als Gerichtsreporter und Filmkritiker für "Die Zeit", bevor er 1969 stellvertretender Chefredakteur der Zeitsc …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Neuber, Harald

Harald Neuber ist Deutschland-Korrespondent der Prensa Latina. Er arbeitet für Medien in Deutschland, Südeuropa und Südamerika. Neben internationalen Konflikten befasst er sich schwerpunktmäßig mit Lateinamerika. Er lebte und arbeitete in Mexiko, Kuba und Venezuela und war a …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Neuhaus, Stefan
Stefan Neuhaus, geboren 1965 in Wimbern, Westfalen, ist Professor für Literaturkritik, Literaturvermittlung und Medien/Angewandte Literaturwissenschaft an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.

Angaben nach UTB für Wissenschaft, März 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Neuhaus, Volker
Volker Neuhaus, geb. am 8.9.1943 in Breslau, veröffentlicht seit 1971 zahlreiche Studien zum Werk des Nobelpreisträgers Grass; von 1987 bis 2007 war er Herausgeber aller Grass-Gesamtausgaben.

Angaben nach Steidl Verlag, März 2013

weiterlesen | 0 kommentare
 
Neuhofer, Monika
Monika Neuhofer lehrt Romanistik an der Universität Salzburg.


weiterlesen | 0 kommentare
 
Neuhouser, Frederick
Frederick Neuhouser ist Professor für Philosophie an der Columbia University in New York und lehrt zudem am dortigen Center for Psychoanalytic Training.

Angaben nach Suhrkamp Verlag, Oktober 2012

weiterlesen | 0 kommentare
 
Neumann, Franz Leopold

Franz Leopold Neumann, geb. im Mai 1900 als Sohn einer jüdischen Familie von eher kleinbürgerlichem Zuschnitt, studierte Jura, Philosophie und Nationalökonomie in Leipzig, Rostock und Frankfurt am Main. Hier wurde er mit einer rechtsphilosophischen Arbeit zum ?Verhältnis von …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Neumann, Gerhard

Gerhard Neumann, geb. am 22.6.1934 in Brünn (Mähren), gest. am 27.12.2017 in Berlin, schloss sein Studium der Germanistik und Romanistik 1963 mit der Promotion (über Goethes Torquato Tasso) an der Universität Freiburg ab und wurde dort 1972 mit einer Arbeit über den Aphorismu …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Neumann, Heinrich Dieter

Heinrich Dieter Neumann, geb. am 19. Oktober 1949 in Garmisch-Partenkirchen, ist ein deutscher Schriftsteller. Nach dem Abitur 1969 ging Neumann als Wehrpflichtiger zur Luftwaffe der Bundeswehr, wo er sich später verpflichtete und die Offizierslaufbahn einschlug. Im Alter von 38 …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Neumann, Robert

Robert Neumann, geboren 1897 in Wien, gestorben 1975 in München, gehörte mit seinen parodistischen und satirischen Schriften und Romanen zu den produktivsten Schriftstellern in den späten 20er und frühen 30er Jahren in Österreich. Nachdem seine Werke 1933 von den Nazis verbo …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 ...     nächste Seite