Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 ...     nächste Seite
Rauch, Marja

Marja Rauch, geb. 1967, studierte Germanistik und Romanistik in Berlin und Paris. Sie arbeitete als Gymnasiallehrerin und habilitierte 2010 mit einer Arbeit zur Geschichte des Literaturunterrichts. Zur Zeit ist sie Privatdozentin am Institut für Germanistik der Universität Rege …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rauchenbacher, Marina
Marina Rauchenbacher ist seit 2009 Mitarbeiterin am Institut für Germanistik an der Universität Wien.

Angaben nach Universität Wien, Juni 2013

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rauchenberger, Johannes

Johannes Rauchenberger, geboren 1969, studierte Kunstgeschichte und Theologie in Graz, Tübingen und Köln. Er leitet seit 2000 das Mehrspartenhaus für zeitgenössische Kunst in Graz, das Kulturzentrum bei den Minoriten. Er ist Kurator zeitgenössischer Kunst, Kulturpublizist un …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rauchut, Franziska

Franziska Rauchut ist Kulturwissenschaftlerin an der Universität Lüneburg, arbeitet an ihrer Dissertation zu wissenschaftstheoretischen und -politischen Verquickungen von Cultural, Gender und Queer Studies. Ihre Interessens- und Arbeitsschwerpunkte liegen darüber hinaus in den …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rauer, Valentin

Valentin Rauer arbeitet seit Juli 2010 als wissenschaftliche Mitarbeiter im BMBF-geförderten Projekt zu "Sicherheitskultur im Wandel" an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Nach dem Studium an der Albert Ludwigs Universität Freiburg und der Humboldt Universität Berlin M …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rauh, Philipp

Philipp Rauh, geboren 1976, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Ethik und Geschichte der Medizin in Erlangen. Seit 2006 arbeiter er am DFG-Projekt »Krieg und medikale Kultur. Patientenschicksale im Zeitalter der Weltkriege« mit.

Angaben nach Wallstein Verlag, De …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rauh, Robert

Robert Rauh, geboren 1967 in Berlin, ist Historiker und Lehrer. Er arbeitet als Herausgeber von Lehrbüchern und ist Träger des Deutschen Lehrerpreises. Seit 2011 moderiert Rauh im Schloss Schönhausen eine Veranstaltungsreihe mit Prominenten aus Kultur und Politik.

Angaben nach: …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Raulff, Ulrich

Ulrich Raulff, geboren 1950, ist ein deutscher Kulturwissenschaftler, Autor und Journalist (Feuilletonchef der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und Leitender Redakteur der Süddeutschen Zeitung). Bis 2018 war er Direktor des Deutschen Literaturarchivs Marbach.
Von ihm erschie …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rausch, Jochen

Jochen Rausch, geb. 1956 in Wuppertal, ist - nach mehreren Stationen als Reporter für Zeitungen und Zeitschriften, den Hörfunk und das Fernsehen - heute Programmchef bei ?1Live? und stellvertretender Hörfunkdirektor des WDR in Köln. Als Musiker produzierte er mehrere Schallpl …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rausch, Roman
Roman Rausch, geb. 1961, lebt in Würzburg und Berlin. Er hat in den letzten vier Jahren sieben Kriminalromane geschrieben, die alle bei Rowohlt erschienen sind. Sein achter Kriminalroman „Das Mordkreuz“ erscheint 2008.

Angaben nach Edition Nautilus, Januar 2009

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 ...     nächste Seite